Suchen

VW Caddy

Die professionelle Lösung für alltägliche Herausforderungen heißt VW Caddy

4,2
(50)

VW Caddy Interieur und Exterieur

Praktisch und kompakt - das Innen- und Außendesign des VW Caddy Kastenwagen 

4,2
(50)

VW Caddy Ausstattungsoptionen

Alles, was man braucht und noch viel mehr

4,2
(50)

VW Caddy Preise und Angebote

Unschlagbare Angebote zu überzeugenden Preisen bei Mobidrome

4,2
(50)

VW Caddy Bewertungen

Reden und reden lassen - davon berichten Caddy-Fahrer

4,2
(50)

VW Caddy Technische Daten

Mobidrome hat für dich alle wichtigen technischen Details zusammengefasst

4,2
(50)

VW Caddy Alternativen

Vergleichbare Kastenwagen bei Mobidrome

4,2
(50)

Zusammengefasst

Der kompakte Stadtlieferwagen erweist sich als flexibles Nutzfahrzeug. Seine Erfolgsformel? Die bewährte VW-Qualität! Darunter fallen leistungsstarke Motoren und ein hohes Komfortangebot. Mobidrome zeigt dir, wie vielseitig der flotte Caddy sein kann. Wir haben für dich die Highlights zur Optik, Ausstattung und zur Technik zusammengefasst.

Daumen hoch

flottes Design, obwohl Nutzfahrzeug
mit umweltfreundlichem Erdgas-Antrieb verfügbar
hoher Komfort

Daumen runter

Ausbauen der Sitze nicht ganz so einfach
Preis-Leistungs-Check

Volkswagen ist dafür bekannt, preisstabile Qualitäts-Fahrzeuge herzustellen. Der Preis ist daher recht okay.

Exterieur

Fast jeder Aufgabe gewachsen, präsentiert sich der Kastenwagen im VW-typischen Außendesign. Dabei ist allerdings auch für etwas Eleganz gesorgt. Denn das Kühlerschutzgitter ist mit einer Chromzierleiste ausgestattet. Prägnante Halogenscheinwerfer verschaffen dir den optimalen Durchblick. Und am Heck gibt es verschiedene Türlösungen, die ein einfacheres Be- und Entladen ermöglichen sollen.

  • Alternativmodell VW Caddy Kastenwagen Maxi - für noch mehr Stauraum
  • optionale Bi-Xenon-Scheinwerfer
  • präzise Linienführung im Design
+

Interieur

Im Innenraum des VW Caddy Kastenwagen fällt vor allem die hochwertige Verarbeitung der Materialien ins Auge. Die Sitzbezüge sind aus Stoff und besonders widerstandsfähig. Das Cockpit ist übersichtlich angeordnet und die praktischen Ablagen in den Türen sorgen für zusätzlichen Stauraum. Ebenfalls äußerst positiv - die Kopf- und Beinfreiheit im Innenraum des Transporters.

  • verbesserte Innenraumakustik
  • durchdachtes Ablagesystem
  • Flexibilität im Innenraum
+

Kofferraum und Beladung

Genügend Platz solltest du im Kofferraum des VW Caddy Kastenwagens auf jeden Fall finden. Das durchdachte Ablagesystem erleichtert dir den Transport von sperrigen Gegenständen. Auf Wunsch gibt es auch verschiedene Trennwände, Verzurrösen und -schienen für einen sicheren Transport.

Ausstattungen

Der praktische Caddy hat vier Gesichter in Sachen Ausstattung. Mobidrome hat die Highlights zur Concept-, Trend-, Comfort- und Highline zusammengefasst.

Conceptline

Der Innenraum in der Basisausstattung des VW Caddy ist mit bequemen Stoffsitzen eingerichtet. Volkswagen weiß, dass ein Nutzfahrzeug in erster Linie praktisch sein soll. Daher erwarten dich zahlreiche Ablage- und Staufächer. Von Haus aus kannst du dein Smartphone per USB-Schnittstelle mit dem Caddy koppeln.

Trendline

Grobe Unterschiede zur Conceptline gibt es keine. Die Trendline ist konkret mit einer Klimaanlage und elektrischen Fensterhebern umfangreicher als die Basisausstattung. Für etwas mehr Sicherheit sorgen Kopfairbags. In puncto Komfort gibt es nicht nur auf der rechten Seite, sondern auch links am Wagen eine Schiebetür.

Comfortline

Die Wohlfühl-Linie des Caddy ist optisch etwas hochwertiger. Im Exterieur erwarten dich 15-Zoll-Leichtmetallräder statt Stahlfelgen. Für noch mehr Sicht auch bei diesigem Wetter sorgt das Licht-&-Sicht-Paket. Dieses umfasst einen Regensensor und einen automatischen Wechsel von Fern- und Abblendlicht. Außerdem mit an Bord: die Müdigkeitserkennung.

Highline

Der Name ist Programm! In dieser Serie gibt es 16-Zoll-Leichtmetallräder und eine silberne Dachreling. Der praktische ParkPilot macht mühsames Einparken zu kinderleichten Manövern. Etwas nobler wird es auch im Innenraum. Der Schaltknauf sowie der Handbremshebel sind teilweise aus Leder. Damit alle Mitfahrenden gleichermaßen von der musikalischen Unterhaltung profitieren, sind insgesamt sechs Lautsprecher verbaut.

Preise und Angebote

Klick dich jetzt durch zahlreiche Caddy-Angebote und finde deinen neuen Begleiter!

Preis-Leistungs-Check

Volkswagen ist dafür bekannt, preisstabile Qualitäts-Fahrzeuge herzustellen. Der Preis ist daher recht okay.

Neueste Angebote

Daumen hoch

flottes Design, obwohl Nutzfahrzeug
mit umweltfreundlichem Erdgas-Antrieb verfügbar
hoher Komfort

Daumen runter

Ausbauen der Sitze nicht ganz so einfach

Technische Daten

Der Lieferwagen der Volkswagen-Familien ist als Benzin- und Dieselfahrzeug erhältlich. Der Caddy ist mit manuellem Schaltgetriebe oder mit bequemer Automatikschaltung verfügbar. Optional auch mit Allradantrieb. Für dich sind PS wichtig? Du hast die Wahl zwischen 75 und 131 Pferdestärken unter der Haube. Die Höchstgeschwindigkeiten liegen bei 191 km/h, während der Kraftstoffverbrauch pro 100 Kilometer zwischen 6,2 und 8,3 Liter beträgt.

Der Umwelt etwas Gutes tun? Der VW Caddy ist auch mit reinem Erdgas-Motor erhältlich.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
75 - 150 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
9,2 - 16,4 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
152 - 194 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
112 - 174 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
4,3 - 6,9 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 440,80 x 179,30 x 182,30 cm
Leergewicht
Leergewicht
1.382 - 1.660 kg

Alternativen

Du suchst nach einem kompakten Kastenwagen, weil dich der Caddy nicht gänzlich überzeugt hat? Bei Mobidrome findest du vergleichbare Nutzfahrzeuge!

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Auto-Finder

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Das aktuelle Modell stammt aus dem Jahr 2015. Gerüchten zufolge soll der Caddy ab 2020 zum T7 werden. Bleibt gespannt!
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER