Suchen

VW Amarok

Das Arbeitstier von Volkswagen im Überblick

4,7
(15)

VW Amarok Interieur und Exterieur

Der bärenstarke Pick-up von VW

4,7
(15)

VW Amarok Modelle und Varianten

Der VW Amarok im Offroad-Look

4,7
(15)

VW Amarok Ausstattungsoptionen

Fünf Ausstattungslinien für maximale Individualität

4,7
(15)

VW Amarok Preise und Angebote

Der Power-Pick-up zum fairen Preis

4,7
(15)

VW Amarok Bewertungen

Ob der VW Amarok wirklich für den Arbeitsalltag gerüstet ist? Checke die Bewertungen!

4,7
(15)

VW Amarok Technische Daten

Das Kraftpaket von Volkswagen im Technik-Check

4,7
(15)

VW Amarok Alternativen

Starke Helfer für den Alltag - entdecke weitere Nutzfahrzeuge von VW und anderen Marken

4,7
(15)

Zusammengefasst

Bärenstark und super erfolgreich: Der VW Amarok ist auch im Jahr 2018 der beste Pick-up unter den Geländewagen. Damit gewinnt das Arbeitstier den Leserpreis des OFF ROAD-Magazins bereits zum sechsten Mal seit 2011. Was dich erwartet? 258 PS geballte Power und stylische Ausstattungslinien.

Daumen hoch

zuschaltbarer Allradantrieb fürs Gelände
widerstandsfähige Materialien im Innenraum
5 Ausstattungslinien für unterschiedliche Bedürfnisse

Daumen runter

ausschließlich mit Diesel-Motor erhältlich

Die Schokoladenseiten

+

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 16.500,-

Neuwagen

ab EUR 30.650,-
Preis-Leistungs-Check

Wer sich einen Amarok leisten kann, wird umgekehrt mit beeindruckender Leistung belohnt. 

Exterieur

Der neue VW Amarok bringt nicht nur jede Menge Power auf die Straße, sondern sieht dabei auch noch gut aus! Glanzgedrehte 20-Zoll-Leichtmetallräder und Bi-Xenon-Frontscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht geben dem Pick-up optional seinen unverwechselbaren Look. Die Sportsbar, die die Doppelkabine des Amarok optisch verlängert, ist auf Wunsch in Wagenfarbe erhältlich. Damit wird zusätzlich auch ein kleiner Teil der Ladefläche abgedeckt.

  • 20-Zoll-Leichtmetallräder
  • Sportsbar in Wagenfarbe
  • Bi-Xenon-Frontscheinwerfer
+

Interieur

Der VW Amarok zählt ganz klar zu den Nutzfahrzeugen von VW und das ist auch im Innenraum des Arbeitstiers deutlich zu spüren. Widerstandsfähige Materialien, wie etwa ein serienmäßiger Gummiboden oder ein optionaler robuster Teppichboden, sind eine Selbstverständlichkeit. Elektrische Fensterheber, höhenverstellbare Sitze und eine Heckscheibenheizung ebenso. Die Sitze sind zweckmäßig in Schwarz gehalten.

  • höhenverstellbare Sitze in Schwarz
  • widerstandfähige Materialien für den täglichen Gebrauch
  • elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel
+

Beladung

Du planst einen Umzug? Im VW Amarok bringst du deine Habseligkeiten garantiert unter und damit gut ins neue Heim.

Was passt hinein?

Getestet: VW Amarok 2018
Personen
Personen
(5)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Nein
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Nein
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
Nein
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
Nein
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Nein
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Varianten

Du dachtest, das war's schon? Nicht ganz! Den leistungsstarken Pick-up von VW gibt es auch noch in einer weiteren Variante. Entdecke jetzt den VW Amarok Canyon und lerne den Offroad-Look des Lifestylers kennen.

VW Amarok Canyon

Dickere Geländereifen, Überrollbügel und Flutlichtanlage - fertig ist der VW Amarok in der Canyon-Variante. Was den Pick-up im Offroad-Look auszeichnet und welche Ausstattungs-Highlights du erwarten kannst, erfährst du jetzt bei Mobidrome.

Details
Bezeichnung
VW Amarok Canyon
Modelljahr
2017
Treibstoff
Diesel
Motorisierung
163 - 258 PS
Antrieb
Allrad, Heckantrieb
Getriebe
Automatik, Schaltgetriebe
Neuheiten zum Vorjahr

Das neue Modell des VW Amarok Canyon wurde nur leicht überarbeitet. Bringt aber nach wie vor die nötige Leistung für anstrengende Arbeitstage mit.

Serienausstattung (Highlights)
  • 16-Zoll-Stahlräder
  • Bodenbelag aus Gummi
  • elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel
Preise und Angebote

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 32.900,-

Neuwagen

ab EUR 54.612,-
Preis-Leistungs-Check

Im Vergleich mit ähnlichen Modellen ist der VW Amarok nicht gerade ein Schnäppchen. 

Ausstattungen

Wer besonderen Wert auf Individualität legt, wird beim VW Amarok garantiert fündig. Gleich fünf Ausstattungslinien stehen zur Auswahl. Welche Highlights die einzelnen Linien bieten, erfährst du jetzt bei Mobidrome!

Entry

Los geht es mit der Ausstattungslinie Entry. Die Basisversion des VW Amarok überzeugt mit 16-Zoll-Stahlrädern, elektrischen Fensterhebern und Multikollisionsbremse. Der Bodenbelag aus Gummi ist besonders widerstandsfähig und einfach zu reinigen. Zusätzlich enthalten: eine Klimaanlage, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel sowie ein Radio mit vier Lautsprechern.

  • 16-Zoll-Stahlräder
  • elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel

Highline

Zugegeben, ein Bodenbelag aus Gummi ist zwar praktisch, aber nicht unbedingt schick. Genau aus diesem Grund gibt es bereits in der Ausstattungslinie Highline einen widerstandsfähigen Teppich im Interieur. Er ist einfach zu reinigen und trägt zur nötigen Gemütlichkeit bei. Für mehr Sicherheit gibt es eine dritte LED-Bremsleuchte mit dazu.

  • robuster Teppich als Bodenbelag
  • Dekoreinlagen "Deep Inox"

Comfortline

Komfortabel im Nutzfahrzeug von A nach B. Mit der Ausstattungslinie Comfort kein Problem! Dabei bist du mit der Geschwindigkeitsregelanlage garantiert nie zu schnell unterwegs. Die Multifunktionsanzeige Plus liefert dir zudem die wichtigsten Infos während der Fahrt und mit der Privacy-Verglasung bist du vor unerwünschten Blicken geschützt.

  • Multifunktionslenkrad
  • 17-Zoll-Leichtmetallräder

Highline

Mit der Ausstattungslinie Highline bist du schon fast am obersten Level angelangt. Die Designer von VW setzen bei der Linie auf 18-Zoll-Leichtmetallräder und Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht. Damit du den bulligen Pick-up leichter in die nächste Parklücke steuerst, hat VW außerdem eine Einparkhilfe sowie eine Rückfahrkamera eingebaut.

  • 18-Zoll-Leichtmetallräder
  • abgedunkelte Rückleuchten

Aventura

Exklusivität im Nutzfahrzeug? Die Ausstattungslinie Aventura macht es möglich. Also, worauf wartest du noch? Steig ein und mach es dir gemütlich! Die 14-Wege-ergoComfort-Ledersitze bieten dir nach einem anstrengenden Arbeitstag die nötige Entspannung. Die 20-Zoll-Leichtmetallräder sehen gut aus und das Radio-Navigationssystem "Discover Media" lotst dich auch in unbekanntem Terrain an dein Ziel.

  • 20-Zoll-Leichtmetallräder
  • Sportsbar in Wagenfarbe lackiert

Preise und Angebote

Das Arbeitstier von VW ist nicht gerade günstig. Damit du trotzdem ein Schnäppchen ergatterst, hat Mobidrome die aktuellen Listenpreise sowie tolle Angebote für dich parat. Egal, ob Neu- oder Gebrauchtwagen.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 16.500,-

Neuwagen

ab EUR 30.650,-
Preis-Leistungs-Check

Wer sich einen Amarok leisten kann, wird umgekehrt mit beeindruckender Leistung belohnt. 

Neueste Angebote

Daumen hoch

zuschaltbarer Allradantrieb fürs Gelände
widerstandsfähige Materialien im Innenraum
5 Ausstattungslinien für unterschiedliche Bedürfnisse

Daumen runter

ausschließlich mit Diesel-Motor erhältlich

Technische Daten

Bärenstark ist die neue Topmotorisierung des VW Amarok: Mit satten 258 PS geht der Pick-up damit vom Band. Zusätzlich sorgt der 14 PS starke Overboost in kritischen Situationen für noch mehr Leistung. Die Topmotorisierung ist in den Ausstattungslinien Highline und Aventura erhältlich. Doch damit nicht genug: Auch für den täglichen Gebrauch hat VW passende Motoren am Start. Als Einstiegsmotor kommt der 3.0 V6 TDI zum Einsatz - inklusive Heckantrieb oder zuschaltbarem Allradantrieb.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
256 - 258 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
8,0 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
195 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
220 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
8,4 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 525,40 x 195,40 x 183,40 cm
Leergewicht
Leergewicht
ab 2.285 kg

Alternativen

Der VW Amarok ist dir zu teuer? Bei Mobidrome entdeckst du passende Alternativen für das Arbeitstier von Volkswagen. Klicke dich jetzt durch die Auswahl und finde deinen starken Helfer für den Alltag.

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Varianten
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Auto-Finder

Amarok-Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Der VW Amarok ist erst im Jahr 2018 neu erschienen. Das nächste Modell lässt also vermutlich noch auf sich warten.
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER