Was Autohändlern wirklich hilft: Marktanalyse in Sekunden
Zum Cockpit für Händler
Suchen

VW Eos

Der Eos ist ein Cabrio im klassischen Stil von VW

VW Eos Interieur und Exterieur

In 25 Sekunden vom Coupé zum Cabrio

VW Eos Ausstattungsoptionen

Den Eos gibt es mit jeder Menge optionalen Features

VW Eos Preise und Angebote

Zahlreiche Angebote zu Gebrauchtmodellen warten auf dich

VW Eos Bewertungen

Hui oder pfui? Das sagen andere über den Eos

VW Eos Technische Daten

Auch auf die inneren Werte kommt es an

VW Eos Alternativen

Der Eos konnte dich nicht überzeugen? 

Zusammengefasst

Wohlig warm bei nassem Wetter mit der Option auf eine luftige Brise an warmen Tagen - der VW Eos bietet mit seinem festen Klappdach aus Metall die ideale Kombination aus Coupé und Cabrio. Per Knopfdruck verwandelt er sich in nur 25 Sekunden vom geschlossenen Viersitzer zum offenen Flitzer. Das Dach ist dabei eine spezielle Konstruktion aus fünf Teilen und beinhaltet zusätzlich noch ein Schiebe-/Ausstelldach, das für ein besonderes Flair im Innenraum sorgt. Die fünf verschiedenen Motorisierungen bieten für jedes Budget und alle Leistungsansprüche genau das Richtige. 

Daumen hoch

Metall-Klappdach
In 25 Sekunden vom Coupé zum Cabrio
Große Auswahl an Motorisierungen
Zahlreiche Sicherheitsfeatures in Serienausstattung

Daumen runter

Wenig Platz im Fond
Optionale Extras sind kostspielig
Kleiner Kofferraum

Die Schokoladenseiten

+
Preis-Leistungs-Check

Wir finden: Für ein Cabrio stimmt der Preis. Für eine bessere Ausstattung musst du allerdings auch eine stärkere Motorisierung wählen und das geht ins Geld.

Exterieur

Seine Zugehörigkeit zur VW Familie kann der Eos einfach nicht verheimlichen. Dank der klaren, horizontalen Linien an der Front weiß man auf den ersten Blick, woher er kommt. Die Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LEDs garantieren beste Sicht und der Fernlichtassistent Light Assist übernimmt auf Knopfdruck das Umschalten zwischen Abblend- und Fernlicht. Serienmäßig gleitet der Eos auf 16-Zoll-Leichtmetallfelgen über die Straßen. Wem das nicht genug ist, dem stehen auch wahlweise 17- oder gar 18-Zoll-Räder zur Verfügung.

  • Fünfteiliges Klappdach mit integriertem Schiebe-/Ausstelldach 
  • LED-Rückleuchten und -Blinker 
  • optional 17- und 18-Zoll-Räder
+

Interieur

Aus Chrom wird Edelholzdekor: mit den optionalen Ambiente-Paketen für das gewisse Etwas im Innenraum. Ab der Motorisierungsvariante mit 140 PS darf man auf serienmäßigen Sportsitzen Platz nehmen und die gibt es auch mit einem Bezug aus speziellem Cool Leather, das sich auch bei direkter Sonneneinstrahlung nicht erhitzt. Für den zusätzlichen Feinschliff in Sachen Komfort sorgen der Parklenkassistenten Park Assist inklusive Park Pilot und das schlüssellose Schließ- und Startsystem Keyless Access. 

  • optionale Ambiente-Pakete 
  • Sitze mit "Cool Leather" 
  • Komfortstartfunktion "Press & Drive"
+

Beladung

Klar, auf lange Reisen mit der ganzen Familie kann man mit einem Cabrio nicht gehen, aber das will vermutlich auch gar niemand. Für ein verlängertes Wochenende reicht der Stauraum im Eos allemal: 205 Liter im offenen und 380 Liter im geschlossenen Zustand fasst der Kofferraum. 

Ausstattungen

Auf explizite Ausstattungsvarianten hat VW beim Eos verzichtet. Was in ihm serienmäßig drin steckt, das hängt von der Motorisierung ab. So verfügen alle Varianten über 16-ZollLeichtmetallfelgen, eine halbautomatische Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, LEDRückleuchten und -Blinker, elektrische Fensterheber, spezielle Airbags für Kopf und Thorax, ESP, und ein Schiebe-/Ausstell-Glasdach. Bis auf die 115-PS-Version haben alle Varianten Sportsitze sowie Lenkrad, Schalthebel und Handbremse mit Lederbezug.

Das starke V6-Modell kommt darüber hinaus serienmäßig mit 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Klimaautomatik, verchromten Kühlergrill-Querstreben und kirschroten LED-Rückleuchten.

Sonderausstattung

Mehr geht immer und deswegen gibt es zahlreiche optionale Features, die den Eos noch komfortabler und sicherer machen. Dazu gehören Audio- und Navigationssysteme, elektrische 12-Wege-Sitzverstellung, Sportfahrwerk und einen Parkpilot mit Heckdeckelassistent, der beim Öffnen des Verdecks darauf achtet, dass es auch wirklich genug Platz dafür gibt. Auch ein Windschott ist selbstverständlich erhältlich. Dieses kann auf ein Viertel seiner eigentlichen Größe zusammengeklappt werden und wird über einfache Steckverbindungen am Fahrzeug montiert. 

Eos Individual

VW kann Luxus! Und wie: Mit dem Volkswagen Individual Programm. In der Grundausstattung enthält der Eos Individual 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Sportfahrwerk, Kühlergrill und Beschriftungen am Heck in dunklem Chrom, eine zweifarbige Sportsitzanlage in Leder Nappa und Dekoreinlagen in schwarzem Klavierlack. Und dann gibt es da noch die vielen, vielen zusätzlichen Extras, die beinahe keinen Wunsch mehr offenlassen.

Preise und Angebote

Auch wenn der VW Eos nicht mehr gebaut wird, auf dem Gebrauchtmarkt hält er sich gut und es findet sich in jeder Preisklasse ein passendes Modell. Unter unseren zahlreichen Angeboten findest du bestimmt auch dein neues Cabrio.

Preis-Leistungs-Check

Wir finden: Für ein Cabrio stimmt der Preis. Für eine bessere Ausstattung musst du allerdings auch eine stärkere Motorisierung wählen und das geht ins Geld.

Neueste Angebote

Daumen hoch

Metall-Klappdach
In 25 Sekunden vom Coupé zum Cabrio
Große Auswahl an Motorisierungen
Zahlreiche Sicherheitsfeatures in Serienausstattung

Daumen runter

Wenig Platz im Fond
Optionale Extras sind kostspielig
Kleiner Kofferraum

Technische Daten

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Beim Eos trifft das vor allem auf die Motorisierungen zu, denn davon gibt es gleich fünf unterschiedliche: vier Otto- und ein Dieselmotor, die von 115 bis zu unglaublichen 260 PS Leistung bringen. Neben dem serienmäßigen Sechs-Gang-Schaltgetriebe steht bei den stärkeren Varianten auch noch ein SechsgangDirektschaltgetriebe zur Auswahl. Nach dem Facelift im Jahr 2010 wurde der Eos auch ein bisschen sparsamer, was den Verbrauch angeht. Je nach Baujahr und Leistungsstärke benötigt das VW Cabrio zwischen 6,2 und 9,2 Liter Benzin beziehungsweise 4,8 bis 6 Liter Diesel.

Alternativen

Du willst beim Fahren Frischluft schnuppern, aber der VW Eos ist nicht das richtige Cabrio-Modell für dich? Wir haben da noch ein paar Vorschläge für dich. 

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Modelle A-Z

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Leider wird der VW Eos seit 2015 nicht mehr produziert. Auf dem Gebrauchtmarkt sieht es allerdings richtig gut aus!
Für eine bestmögliche Website-Erfahrung
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Allmobil GmbH. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie in unserer
Alle Cookies aktivieren