Suchen

Škoda KODIAQ

Alles zum gestandenen SUV der tschechischen VW-Tochter bei Mobidrome

4,8
(6)

Škoda KODIAQ Interieur und Exterieur

Die Optik des tschechischen Bären ist bewusst unaufgeregt und vernünftig

4,8
(6)

Škoda KODIAQ Modelle und Varianten

Alltag, Offroad oder Sport - bei den Modellvarianten des Škoda-SUV liegst du immer richtig

4,8
(6)

Škoda KODIAQ Ausstattungsoptionen

Dreimal SUV, aber jedes Mal anders: die Ausstattungen des vielseitigen KODIAQ

4,8
(6)

Škoda KODIAQ Preise und Angebote

Zahle für deinen Škoda-Bären möglichst wenig - egal, in welcher Ausstattung



4,8
(6)

Škoda KODIAQ Bewertungen

Ob im KODIAQ so viel steckt wie in seinem tierischen Namensgeber, wissen Experten und Fahrer

4,8
(6)

Škoda KODIAQ Technische Daten

Dieser Allrounder hat es in sich - alles zur Technik des Škoda-SUV

4,8
(6)

Škoda KODIAQ Alternativen

Vergleichbare Modelle zum tschechischen SUV - auch über den VW-Konzern hinaus

4,8
(6)

Zusammengefasst

Hast du jemals mit dem Kodiakbären, einer Unterart des Braunbären, Bekanntschaft gemacht? Nicht? Dann wird es höchste Zeit! Dafür musst du nicht mal den weiten Weg zur Kodiak-Insel auf dich nehmen. Ein Ausflug zur tschechischen VW-Tochter Škoda reicht. Seit 2017 steht das größte an Land lebende Raubtier Pate für den SUV KODIAQ. Der tschechische Bär hat sich seit Markteinführung einen Namen als verlässlicher Allrounder gemacht. Warum? Mobidrome weiß die Antwort! 

Daumen hoch

vielseitiges und verlässliches Fahrzeug für alle Fahrten des Alltags
2 Modellvarianten für Offroad-Strecken und sportliches Fahrvergnügen
ausreichend Platz für bis zu 7 Personen

Daumen runter

lediglich eine Motorisierung

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 32.490,-

Neuwagen

ab EUR 37.393,-
Preis-Leistungs-Check

VW-Technik zum Discount-Preis? Aufgrund von Abstrichen in der Ausstattung kann davon beim tschechischen SUV nicht ganz die Rede sein.

Exterieur

Unaufgeregt und verlässlich - der Škoda-Allrounder überzeugt mehr mit Komfort und Sicherheit denn mit Sportlichkeit. Ein gemütlicher Kodiakbär eben, der seinen Namen vollkommen zu Recht trägt. Trotzdem verleihen präzise Kanten und glatte Oberflächen dem SUV Raffinesse. Mit dem optionalen Panoramaschiebedach wirkt dein Škoda-Bär nochmal größer, als er eh schon ist.

  • überragt den VW Tiguan mit einer Außenlänge von 4,70 Metern
  • charakteristische, scharf gezeichnete Nebel- und Hauptscheinwerfer
  • Öffnung der Heckklappe per Fußbewegung 
+

Interieur

Er ist geräumig, dieser KODIAQ - der geräumigste in seinem Segment, um genau zu sein! Und auch sonst erwartet dich im Innenraum des tschechischen Allrounders eine ganze Menge. Die innovative Drei-Zonen-Klimaautomatik lässt sich nicht nur für Fahrer und Beifahrer individuell einstellen - auch Fondpassagiere bewahren einen kühlen Kopf. Schließen und starten kannst du deinen KODIAQ ganz einfach ohne Schlüssel.

  • 9,2 Zoll großes Navigationssystem
  • zweite Rückbank optional
  • perfekt durchdachte Lösungen zum Ablegen und Verstauen
+

Beladung und Kofferraum

Der tschechische SUV bietet jede Menge Platz, auf der Rückbank und im Kofferraum. Sogar deutlich mehr, als du im deutschen Konzern-Bruder VW Tiguan zu Verfügung hast.

+

Was passt hinein?

Getestet: Škoda KODIAQ 2017
Personen
Personen
(5)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(5)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
(2)
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Varianten

Einfach nur SUV ist dir zu langweilig? Wie gut, dass es den tschechischen Allrounder auch als widerstandsfähigen Offroader und eleganten Sportler gibt. Was die beiden Modellvarianten des sonst so gemütlichen KODIAQ auszeichnen, liest du jetzt!

Škoda KODIAQ Scout

Ab ins Gelände! Mit dem robusten Offroad-Experten unter den KODIAQ-Modellen ist das kein Problem - ganz im Gegenteil. Freu dich auf deinen tschechischen Allrounder, der alles mitmacht. Vom hohen Berg bis ins tiefe Tal, durch Kies, Schlamm oder Schnee: Je schmutziger, desto besser! 

Details
Bezeichnung
Škoda KODIAQ Scout
Modelljahr
2017
Treibstoff
Diesel
Motorisierung
150 - 190 PS
Antrieb
Frontantrieb, Allrad
Getriebe
Schaltgetriebe, Automatik
Neuheiten zum Vorjahr

Wie die beiden anderen Modelle, so fährt auch der KODIAQ SCOUT aktuell in erster Generation. Markteinführung war Ende 2017.

Serienausstattung (Highlights)
  • robuste Schutzabdeckungen aus Kunststoff rund um das Fahrzeug
  • Allradantrieb und Offroad-Paket
  • Auswahl verschiedener Fahrprofile serienmäßig
Preise und Angebote

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 38.990,-

Neuwagen

ab EUR 35.900,-
Preis-Leistungs-Check

Wer nach einem leistbaren Offroader sucht, wird beim Škoda KODIAQ SCOUT definitiv fündig!

Škoda KODIAQ SportLine

Seit 2018 gibt es den tschechischen Allrounder nicht nur als Stadt-SUV und Offroad-Experten, sondern auch als dynamische Sport-Variante. Bei Mobidrome entdeckst du die Highlights des neuen Škoda KODIAQ SportLine.

Details
Bezeichnung
Škoda KODIAQ SportLine
Modelljahr
2018
Treibstoff
Diesel
Motorisierung
150 - 190 PS
Antrieb
Allrad, Frontantrieb
Getriebe
Automatik, Schaltgetriebe
Neuheiten zum Vorjahr

2018 verließ der Škoda KODIAQ SportLine erstmals die tschechischen Produktionshallen.

Serienausstattung (Highlights)
  • schwarze Design-Elemente an den Außenspiegeln, dem Kühlergrillrahmen und der Dachreling
  • "SportLine"-Logo auf beiden Kotflügeln und der Armaturentafel
  • Sportsitze und Lederlenkrad "Supersport"
Preise und Angebote

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 39.950,-

Neuwagen

ab EUR 44.308,-
Preis-Leistungs-Check

Das serienmäßige Plus an Sportlichkeit rechtfertigt den höheren Einstiegspreis des sportlichen Bären!

Ausstattungen

Jedem Fahrer seinen SUV - nach diesem Motto erwarten dich beim tschechischen Allrounder die drei Ausstattungslinien Active, Ambition und Style.

Active

Grundsolide und ausreichend - die Ausstattung des Škoda KODIAQ Active kann sich sehen lassen! Klimaanlage, das Radio "Swing" mit farbigem 6,5-Zoll-Touchscreen und der Frontradar-Assistent inkl. City-Notbrems-Assistent fahren bei deinem SUV serienmäßig mit. LED-Heckleuchten machen deinen tschechischen Bären von hinten gut sichtbar. Außenspiegel und Türgriffe in Wagenfarbe sowie die Dekoreinlagen im "Active"-Design sorgen für den optischen Feinschliff.

Ambition

Mit der Ausstattungslinie Ambition wird es etwas größer und umfangreicher. Der Touchscreen des Radios "Bolero" misst acht Zoll, die Leichtmetallfelgen wachsen von 16 auf 17 Zoll. Die moderne Zwei-Zonen-Klimaautomatik lässt sich für Fahrer und Beifahrer individuell regulieren. Der hintere Parksensor und der Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzung unterstützen dich in jeder Fahrsituation. Dank serienmäßigem SmartGate hast du ausgewählte Daten auch auf deinem Smartphone und somit auf Wunsch überall dabei.

Style

Eine Extraportion Design garantiert dir der Škoda KODIAQ in der Ausstattungslinie Style. Lichttechnisch bist du mit LED-Tagfahrlicht, LED-Nebelscheinwerfern und der LED-Heckleuchte in Kristallglasoptik auf dem neuesten Stand. Die automatische Distanzregelung zum vorausfahrenden Fahrzeug, das schlüssellose Schließ- und Startsystem "KESSY" und das beheizbare Lederlenkrad erhöhen den Komfort. 18 Zoll große Leichtmetallfelgen machen die Style-Linie komplett.

Preise und Angebote

Active, Ambition oder Style - Variationen in der Ausstattung des KODIAQ spiegeln sich natürlich auch im Preis wider! Trotzdem sollst du für deinen Škoda-SUV natürlich nicht zu viel zahlen. Deshalb lohnt sich ein Blick auf die Listenpreise und Angebote für den tschechischen Bären.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 32.490,-

Neuwagen

ab EUR 37.393,-
Preis-Leistungs-Check

VW-Technik zum Discount-Preis? Aufgrund von Abstrichen in der Ausstattung kann davon beim tschechischen SUV nicht ganz die Rede sein.

Neueste Angebote

Daumen hoch

vielseitiges und verlässliches Fahrzeug für alle Fahrten des Alltags
2 Modellvarianten für Offroad-Strecken und sportliches Fahrvergnügen
ausreichend Platz für bis zu 7 Personen

Daumen runter

lediglich eine Motorisierung

Technische Daten

Was den Antrieb angeht, präsentiert sich der tschechische Offroader vernünftiger und weniger temperamentvoll als der VW Tiguan. Auch was die Auswahl an Motorisierungen angeht, kann der Škoda KODIAQ nicht mit seinem Konzern-Bruder mithalten. Im Angebot ist lediglich ein 2.0-Liter-Turbodiesel mit 150 bis 190 PS. Geschaltet wird in sieben Gängen und mit Doppelkupplungs-Automatik. Wie es sich für einen SUV gehört, ist Allradantrieb Standard. Jede der vier Motorisierungen erreicht Spitzengeschwindigkeiten um die 200 km/h, wobei der Kraftstoffverbrauch zwischen 5,0 und 5,7 Litern liegt.

Übrigens: Aktuell wird an einem vollelektrischen Bären gefeilt. Bis dahin musst du dich allerdings mit dem alternativlosen Dieselmotor begnügen.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
150 - 240 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
8,0 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
207 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
131 - 170 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
5,0 - 7,4 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 469,70 x 188,20 x 167,60 cm
Leergewicht
Leergewicht
1.474 - 1.805 kg

Alternativen

Hättest du gewusst, dass sich der Skoda KODIAQ die Fertigungshallen mit dem SEAT Ateca und Skoda KAROQ teilt? Du suchst nach vergleichbaren Modellen jenseits des VW-Konzerns? Auch dabei ist dir Mobidrome mit folgenden Modellen sehr gerne behilflich.

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Varianten
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Auto-Finder

KODIAQ-Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Erst 2017 kam der große Bruder des Škoda KAROQ auf den Markt, 2018 wurde mit der SportLine die mittlerweile dritte Modellvariante eingeführt. Der KODIAQ ist außerdem Grundlage für das erste rein elektrische SUV-Coupé der tschechischen VW-Schwester, das für die kommenden Jahre geplant ist.
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER