Was Autohändlern wirklich hilft: Marktanalyse in Sekunden
Zum Cockpit für Händler
Suchen

Škoda Kamiq

Der Škoda Kamiq ist ein kompakter SUV für die Stadt

Škoda Kamiq Interieur und Exterieur

Unauffällig, aber nicht langweilig. Klein, aber großzügig 

Škoda Kamiq Ausstattungsoptionen

Den Kamiq gibt es in drei Ausstattungs-Varianten

Škoda Kamiq Preise und Angebote

Finde die besten Angebote am Mobidrome-Marktplatz

Škoda Kamiq Bewertungen

Was halten die Mobidrome-User vom Kamiq?

Škoda Kamiq Technische Daten

Alle technischen Infos auf einen Blick zusammengefasst

Škoda Kamiq Alternativen

Für alle, die wissen wollen, was der Markt sonst zu bieten hat

Zusammengefasst

Der Kamiq ist der dritte und kleinste SUV von Škoda und besticht durch seine kompakten Außenmaße und die zugleich großzügige Innenraumgestaltung. Die Auswahl der Motorisierungen ist zwar nicht allzu umfangreich, doch auch der schwächste Benziner treibt das Gewicht des Kamiq zuverlässig an. Die drei Ausstattungsvarianten lassen keine Wünsche offen: Fahrspaß, Komfort und Sicherheit beginnen beim Kamiq bereits in der Basisversion und machen ihn zu einem besonders attraktiven Kompakt-SUV seiner Klasse.

Daumen hoch

großzügiges Platzangebot für alle Mitfahrenden
gutes Fahrwerk
umfangreiche Ausstattungsvarianten
besonders hohe Sicherheit für Erwachsene und Kinder

Daumen runter

Einstiegsvariante des Motors relativ schwach

Die Schokoladenseiten

+
Preis-Leistungs-Check

War es Liebe auf den ersten Blick? Keine Sorge, dank unseres großen Marktplatzes musst du bestimmt nicht lange nach deinem neuen Škoda Kamiq suchen. Wir haben zahlreiche Angebote zu Neu- und Gebrauchtwagenmodellen für dich.

Exterieur

Ganz klar: Der Kamiq ist ein Škoda und das sieht man ihm auf den ersten Blick an. Der kleinste SUV im Angebot des tschechischen Autobauers überzeugt mit seiner eleganten und doch sportlichen Linienführung und der Liebe zum Detail - wie zum Beispiel mit den sich farblich markant abhebenden grauen Stoßfängeraufsätzen vorne und hinten. Eine Vielzahl serienmäßiger und optional verfügbarer Fahrassistenten machen den Kamiq sowohl für Insassen wie auch andere Verkehrsteilnehmer besonders sicher. Ob beim Spurwechseln, bei der automatischen Einstellung des Fernlichts oder zur Unterstützung beim Ein- und Ausparken - der Kamiq hat für jede Situation den richtigen Assistenten parat.

  • LED-Scheinwerfer mit animierten Blinkern
  • Optionales Panorama-Glasdach
  • Frontradar-Assistent inklusive Fußgänger-Erkennung
+

Interieur

Der Innenraum überzeugt mit hochwertigen Materialien, ergonomischen Sitzen und bei Wahl des optionalen Panorama-Glasdachs auch mit jeder Menge Licht. Der Touchscreen des Infotainmentsystems ist in einer für den Fahrer gut zu überblickenden Höhe positioniert und beinhaltet auch das Angebot von Škoda Connect. Dazu gehören Informationsdienste, Online-Navigation und das automatische Absetzen eines Notrufs bei einem Unfall. Wer sich noch mehr Komfort wünscht, dem stehen jede Menge optionaler Extras wie das beheizbare Lederlenkrad, die Ambientebeleuchtung in drei Farben und Easy-Start, das Starten des Motors auf Knopfdruck, zur Auswahl.

  • Beheizbare Sitze vorn und hinten
  • beheizbares Lederlenkrad mit 3 Speichen für Radio und Telefon
  • Virtual Cockpit mit digitaler Anzeige der Geschwindigkeit und anderer Parameter
+

Beladung

In Sachen Platzangebot überrascht der Kamiq ganz besonders, denn obwohl er auf derselben Basis aufbaut wie der Seat Arona und der VW T-Roc bietet er sowohl Fahrgästen wie auch Gepäck mehr Raum als seine beiden Brüder. So haben auch großgewachsene Passagiere auf der Rückbank ausreichend Beinfreiheit für eine längere Fahrt und genießen darüber hinaus zusätzlichen Komfort durch ausklappbare Tische und USB-Lademöglichkeiten.

Der Kofferraum erweist sich als besonders durchdachtes Konzept: Ein variabler Ladeboden bringt den Boden des Kofferraums auf die Höhe der Ladekante und erleichtert damit das Aus- und Einladen schweren Gepäcks. Der beidseitig verwendbare Gepäckraumboden mit Filz auf der einen und Kunststoffoberfläche auf der anderen Seite kann je nach Ladegut entsprechend eingelegt werden. Im regulären Zustand fasst der Kofferraum 400 Liter Volumen, werden die Rücksitze umgeklappt finden erstaunliche 1.395 Liter Platz.

+

Ausstattungen

Den Kamiq gibt es in den drei Ausstattungsvarianten Active, Ambition und Style. Schon die Basisversion erfüllt jede Menge Wünsche und kann durch optionale Upgrades noch komfortabler gestaltet werden. Und wer sich nach einem Hauch von Luxus in seinem Auto sehnt, für den hat Škoda einige clevere Gimmicks parat.

Active

Eins muss man Škoda wirklich lassen: Die Serienausstattung lässt sich selbst in der kostengünstigsten Version schon sehen! Klimaanlage mit Staub- und Pollenfilter, Radio mit 6,5" Colour-Multitouch-Screen, Stoßfängeraufsatz vorne und hinten, LED-Abblend- und Fernlicht und, und, und. Neben dem Konnektivitäts-Paket Care Connect, das bei einem Unfall automatisch den Rettungsdienst alarmiert, sorgen ein Frontradar- und Spurhalte-Assistent für Sicherheit. Die serienmäßigen 16"-Stahlfelgen können auch durch 16"- oder 17"-Leichtmetallfelgen ersetzt werden. Zu guter Letzt wird das durchdachte Paket mit kleinen, praktischen Extras wie dem im Tankdeckel positionierten Eiskratzer abgerundet.

Ambition

Noch ambitionierter war Škoda bei der Zusammenstellung der zweiten Ausstattungsvariante. Der Multitouch-Screen des Radios wächst hier auf stolze 8" heran, im Fond sorgen Klapptische für mehr Komfort und dank des mitgelieferten Regenschirms im Regenschirmablagefach in der Fahrertür bleibst du auch in einem überraschenden Regenguss trocken.
In der Version "Ambition" stehen dir noch eine ganze Reihe weiterer Assistenten serienmäßig zur Verfügung: Der Fernlicht-Assistent, ein Parksensor hinten - optional auch vorne - und der Tempomat. Auf Wunsch ist auch der Parklenk-Assistent erhältlich, der dich beim Einparken unterstützt.

Style

Für alle, die es besonders stylisch und komfortabel haben wollen, ist das umfangreichste Ausstattungspaket ein Muss. Die Vordersitze sind hier serienmäßig beheizbar, ebenso ist die automatische Klimaanlage "Climatronic" integriert und der LED-Blinker wird mit seiner Animation zum Hingucker im Straßenverkehr. Anstelle eines Zündschlüssels startest du deinen Kamiq Style per Easy-Start, also ganz einfach mit einem Knopfdruck. Radio und Telefon kannst du bequem über das 3-Speichen-Lederlenkrad steuern und wenn dir das immer noch nicht genug ist, kannst du aus einer großen Auswahl weiterer Optionen und Design-Pakete deinen perfekten Kamiq zusammenstellen.

Preise und Angebote

War es Liebe auf den ersten Blick? Keine Sorge, dank unseres großen Marktplatzes musst du bestimmt nicht lange nach deinem neuen Škoda Kamiq suchen. Wir haben zahlreiche Angebote zu Neu- und Gebrauchtwagenmodellen für dich.

Preis-Leistungs-Check

War es Liebe auf den ersten Blick? Keine Sorge, dank unseres großen Marktplatzes musst du bestimmt nicht lange nach deinem neuen Škoda Kamiq suchen. Wir haben zahlreiche Angebote zu Neu- und Gebrauchtwagenmodellen für dich.

Neueste Angebote

Daumen hoch

großzügiges Platzangebot für alle Mitfahrenden
gutes Fahrwerk
umfangreiche Ausstattungsvarianten
besonders hohe Sicherheit für Erwachsene und Kinder

Daumen runter

Einstiegsvariante des Motors relativ schwach

Technische Daten

Der Einstiegsmotor, ein Dreizylinder 1.0 TSI, bringt zwar nur 95 PS Leistung, aber die treiben den SUV mit einer erreichbaren Höchstgeschwindigkeit von 181 km/h dennoch ganz gut an. Wem das nicht genug ist, der hat ja auch noch die Wahl zwischen einem stärkeren Dreizylinder und dem größeren Vierzylinder mit satten 150 PS. In der Dieselvariante gibt es lediglich einen Motor, der trotz relativ geringer 115 Pferdestärken weitaus besser durchzieht als der vergleichbare Ottomotor. Mit einem Verbrauch von 4,8 bis 5,1 Liter Benzin beziehungsweise 4,3 Liter Diesel auf 100 Kilometer ist der Kamiq ein recht sparsamer Zeitgenosse.

Allradantrieb? Leider nicht beim Kamiq. Der kommt serienmäßig mit einem Vorderradantrieb und daran ist auch nichts zu ändern. Wem aber schon beim Gedanken an das manuelle Schaltgetriebe die Hand einschläft, kann auch das sehr geschmeidige Doppelkupplungsgetriebe wählen.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
90 - 150 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
8,3 - 12,5 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
176 - 213 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
100 - 143 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
4,2 - 5,3 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 424,10 x 179,30 x 155,30 cm
Kofferraum
Kofferraum
400 - 1.395 l
Leergewicht
Leergewicht
1.139 - 1.435 kg

Alternativen

Trotz aller Vorzüge hast du etwas am Kamiq auszusetzen? Oder du möchtest dich einfach schlau machen, was andere Autohersteller am SUV-Sektor zu bieten haben? Dann starte jetzt den Vergleich mit unseren Alternativen.

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Modelle A-Z

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Den Škoda Kamiq soll es bald auch in einer Erdgas-Version geben. Wann, das wurde leider noch nicht verraten.
Für eine bestmögliche Website-Erfahrung
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Allmobil GmbH. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie in unserer
Alle Cookies aktivieren