Was Autohändlern wirklich hilft: Marktanalyse in Sekunden
Zum Cockpit für Händler
Suchen

Alfa Romeo Giulia

Die neue Giulia vereint Kraft und Technik mit Innovation

 

Alfa Romeo Giulia Interieur und Exterieur

So viel Eleganz verspricht Amore auf den ersten Blick!

Alfa Romeo Giulia Ausstattungsoptionen

Die Giulia präsentiert sich äußerst vielseitig

Alfa Romeo Giulia Preise und Angebote

So viel Schönheit hat ihren Preis

Alfa Romeo Giulia Bewertungen

Welchen Eindruck macht die starke Italienerin auf unsere Experten und User?

Alfa Romeo Giulia Technische Daten

Die Giulia beherrscht das ABC der Technik: von Allrad bis Zwei-Zonen-Klimaautomatik.

Alfa Romeo Giulia Alternativen

Du liebst Pasta, Pizza und Gelato, aber die Giulia konnte dich nicht begeistern?

Zusammengefasst

Wer sich bisher über fehlende Assistenzsysteme und mageres Infotainment beschwert hat, hat nach dem aktuellen Facelift der Giulia nichts mehr zu meckern. Die elegante Stufenheck-Limousine mit den sportlichen Motoren und wahlweise Heck- oder Allradantrieb ist jetzt bestens ausgestattet. Sie unterstützt dich mit viel technischem Know-How beim Fahren. In Sachen Design kann der Italienerin ohnehin niemand etwas vormachen und die zahlreichen Ausstattungslinien treffen auch den Geschmack besonders anspruchsvoller Fahrer. Was sich bei der Giulia 2020 noch so alles verändert hat, verraten wir dir auf den folgenden Seiten. 

Daumen hoch

sportlicher Fahrspaß
zahlreiche Assistenzsysteme
starke Motoren
exklusives Design

Daumen runter

wenig Platz
hoher Preis
Preis-Leistungs-Check

Ein Auto mit 510 PS ist natürlich nicht gerade günstig, aber es gibt die Giulia ja auch mit nicht ganz so leistungsstarken Motoren. Ihre Ausstattung ist bereits in der Basisversion sehr umfangreich und deswegen finden wir ihren Preis auch gerechtfertigt.

Exterieur

Das Facelift hat am Aussehen der Giulia nichts geändert: Sie ist immer noch genauso chic und sportlich wie vorher. Ihr einzigartiger Stil wird vom typischen Kühlergrill und den Leichtmetallfelgen mit 15 bis 19 Zoll, abhängig von der jeweiligen Ausstattungslinie, dominiert. Ganz besonders, wenn die Bremssättel in auffälligem Gelb zwischen den Speichen hervor blitzen. Und wenn wir schon beim Thema Farbe sind, die Giulia gibt es in drei Uni- und neun Metallic-Lackierungen.

  • Bi-Xenon-Scheinwerfer
  • bis zu 18-Zoll-Leichtmetallfelgen
  • schwarz glänzende Auspuffendrohre
+

Interieur

In der Giulia ist alles echt: Das Leder, das Holz und vor allem das Gefühl. Große Emotionen weckt auch das Klangerlebnis des Sound Theatres von Harman Kardon, das durch 14 Lautsprecher einen perfekten Surround-Sound liefert. Der kommt in der Giulia in Kombination mit dem neuen Infotainmentsystem inklusive 8,8 Zoll Bildschirm ganz hervorragend. Das ist übrigens bereits in der Basisversion inkludiert und überzeugt mit hochauflösenden Karten für optimale Navigation. Über den Rotary-Pad-Controller lässt es sich intuitiv und einfach bedienen.

  • Sportledersitze
  • Aluminiumeinlagen im Innenraum
  • Alfa Connect 8,8 Zoll Touchdisplay
+

Kofferraum und Beladung

Bei einem Kofferraum mit 480 Liter Fassungsvermögen muss man sich gut überlegen, was man mitnehmen möchte. In der Stufenhecklimousine entfällt schließlich in der Regel auch die Möglichkeit einer umklappbaren Rückbank. Zumindest für deinen Cappuccino findet sich aber in der Mittelkonsole der passende Platz.

Was passt hinein?

Personen
Personen
(5)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(5)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
(2)
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Ausstattungen

Bei fünf Ausstattungslinien kann man schon mal den Überblick verlieren. Wir helfen dir, die verschiedenen Varianten der Giulia besser zu verstehen.

Serienausstattung Giulia

Giulia ist nicht bescheiden und das ist im Fall ihrer Ausstattung eindeutig ein Vorteil für dich als Fahrer. So kommst du in den Genuss eines sechsfach verstellbaren Fahrer- und Beifahrersitzes, Zwei-Zonen-Klimaautomatik und Lederlenkrad. Per Knopfdruck startet der Motor und schon kümmern sich zahlreiche Assistenzsysteme um eine sichere Fahrt: unter anderem die Cruise Control, ein autonomes Notfall-Bremssystem mit Fußgängererkennung, Frontkollisionswarner und Spurhalteassistent. Auf der 3,5 Zoll TFT-Instrumentenanzeige behältst du während der Fahrt alle wichtigen Infos und dank der Halogen Scheinwerfer auch die Straße stets im Blick.

  • 16 Zoll Doppelspeichen-Leichtmetallfelgen 
  • Heck- und Bremsleuchten mit LED-Technologie 
  • Licht- und Regensensor       
  • Start&Stop-System

Super

Hier wird alles ein bisschen größer - um nicht zu sagen "superer". Die Leichtmetallfelgen wachsen auf 17 Zoll heran und werden von zehn Speichen geziert. Auch die TFT-Instrumentenanzeige legt ordentlich zu und misst nun 7 Zoll. Das Armaturenbrett und die Türverkleidung sind bei der Giulia Super zweifarbig und die Sitze mit einer geschmackvollen Kombination aus Stoff und Leder bezogen. Haben wir etwas vergessen? Ja! Die 25 Watt Bi-Xenon-Scheinwerfer und die Parksensoren hinten natürlich!

  • Parksensoren hinten
  • 7" TFT-Instrumentenanzeige
  • 25W Bi-Xenon Scheinwerfer

Ti

Ti, das steht für Turismo Internazionale und das bedeutet für die neue Giulia eine besonders luxuriöse Ausstattung. Die Sitze in Vollnarbenleder sind nicht nur eine Augenweide, sondern bieten auch exquisiten Komfort. Fahrer und Beifahrer können sich zudem über eine Sitzheizung freuen. Für warme Finger sorgt das beheizbare Lederlenkrad. Die Echtholzeinlagen aus wahlweise Walnuss oder Eiche verleihen dem Innenraum der Giulia Ti ein elegantes Flair.

  • 18 Zoll Leichtmetallfelgen
  • Vordersitze und Lederlenkrad beheizbar
  • Apple CarPlay und Android Auto

Sprint

Für die besonders sportlichen Fans von Alfa Romeo gibt es in der Edition Sprint Sportlenkrad und Sportpedale. Und für den richtigen Look innen wie außen sorgen die Aluminiumeinlagen im Interieur und die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen.

  • Sportlenkrad und Sportpedale
  • 18 Zoll Leichtmetallfelgen
  • Aluminiumeinlagen im Innenraum

Veloce

Die Ausstattungslinie Veloce ist für die besonders starken Motorisierungsvarianten der Giulia erhältlich. Die Leder-Sportsitze sind sechsfach elektrisch verstellbar und verfügen über eine ausziehbare Oberschenkelauflage und eine 4-Weg-Lendenwirbelstütze. Dank der Memory-Funktion erinnert sich zumindest der Fahrersitz ganz genau an die jeweils gewünschte Position. 
Im Innenraum dominiert neben Leder auch Aluminium. Eine Kombination, die der Giulia als kraftvolle Limousine ausgezeichnet steht! Veloce-Fahrer dürfen sich übrigens auch über eine im Verhältnis 40/20/40 umklappbare Rücksitzbank freuen, die das Platzangebot für Gepäck ein wenig erweitert.

  • Sitzheizung vorne
  • Sport Lederlenkrad beheizbar
  • Aluminium Mittelkonsole und Aluminium Türeinlagen vorne
  • 18 Zoll Turbina Aluminiumfelgen
  • Doppelauspuff mit Diffusor

Preise und Angebote

Eine Giulia muss man sich erst mal leisten können. Die Angebote auf unserem Mobidrome-Marktplatz machen es möglich.

Preis-Leistungs-Check

Ein Auto mit 510 PS ist natürlich nicht gerade günstig, aber es gibt die Giulia ja auch mit nicht ganz so leistungsstarken Motoren. Ihre Ausstattung ist bereits in der Basisversion sehr umfangreich und deswegen finden wir ihren Preis auch gerechtfertigt.

Neueste Angebote

Daumen hoch

sportlicher Fahrspaß
zahlreiche Assistenzsysteme
starke Motoren
exklusives Design

Daumen runter

wenig Platz
hoher Preis

Technische Daten

Bei einer Leistungsspanne von 136 bis unglaubliche 510 PS können wir nur eins sagen: Bravissimo! Die Giulia ist damit eine beeindruckend starke Limousine, die mit ihrem optionalen Allradantrieb für alle Anforderungen geschaffen ist. Händisch schalten kommt für die Giulia seit ihrem Facelift auf jeden Fall nicht mehr in Frage. Jetzt gibt es in Kombination mit sämtlich verfügbaren Motoren, die alle der Euro-6d-Temp-Abgasnorm entsprechen, nur mehr das Acht-Gang-Automatikgetriebe. Mit dem Facelift hat Alfa Romeo auch endlich die Vorzüge der Assistenzsysteme entdeckt. So macht es mit der Giulia nicht nur außerordentlich viel Spaß auf der Straße, sondern es ist auch noch besonders sicher.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
136 - 200 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
6,6 - 8,2 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
220 - 235 km/h
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 464,30 x 186,00 x 143,80 cm
Kofferraum
Kofferraum
ab 480 l
Leergewicht
Leergewicht
1.504 - 1.540 kg

Alternativen

Wir verstehen das schon… Zumindest bei den deutschen Modellen weiß man wenigstens, worauf man sich einlässt und erlebt keine temperamentvollen Überraschungen. Wir schlagen dir trotzdem auch einen Franzosen und einen klassischen Engländer vor. Vielleicht treffen diese Nationen ja eher deinen Geschmack.

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Modelle A-Z

Giulia-Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Das Jahr 2020 steht bei der Giulia und ihrem Facelift ganz im Zeichen des assistierten Fahrens und topmodernen Infotainments. Und das ist Alfa Romeo wirklich gut gelungen!
Für eine bestmögliche Website-Erfahrung
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Allmobil GmbH. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie in unserer
Alle Cookies aktivieren