Suchen

Citroën C4 Cactus

in frecher Franzose für alle Fälle

4,2
(39)

Citroën C4 Cactus Interieur und Exterieur

Ein Design, das auffällt - die Optik des französischen Kompaktwagens

4,2
(39)

Citroën C4 Cactus Modelle und Varianten

Die großen Geschwister des Cactus

4,2
(39)

Citroën C4 Cactus Ausstattungsoptionen

Live, Feel und Shine bringen den Cactus zum Glänzen

4,2
(39)

Citroën C4 Cactus Preise und Angebote

Das kostet der kompakte Cactus

3,7
(7)

Citroën C4 Cactus Bewertungen

Fahrer und Fans der Marke wissen, wie einzigartig der C4 Cactus wirklich ist

4,2
(39)

Citroën C4 Cactus Technische Daten

Die technische Seite des kompakten Franzosen

4,2
(39)

Citroën C4 Cactus Alternativen

Die Kompakt-Konkurrenz des stylischen Franzosen

4,2
(39)

Zusammengefasst

Wer nach Komfort und Einzigartigkeit sucht, wird beim C4 Cactus fündig! Seit der ersten Generation hat der schicke Franzose designtechnisch zwar einen Gang zurückgeschaltet - zumindest, was die auffälligen Airbumps® betrifft. Dafür hat er außen wie innen an anderen Stellen zugelegt. Stichwort: Citroën Advanced Comfort®! Mobidrome hat alles Wichtige zum Cactus zusammengefasst. Einem Kompaktwagen, der so individuell gestaltet werden kann, wie jeder einzelne Fahrer ist …

Daumen hoch

31 Personalisierungsmöglichkeiten für das Außendesign
Citroën Advanced Comfort®

Daumen runter

durch die Karosserieform erschwerte Rücksicht
relativ wenig Leistung im Klassenvergleich

Die Schokoladenseiten

Der Fünf-Türer präsentiert sich mit einer breiten Frontpartie.

Die sportliche Kompaktlimousine bietet innovative Innenausstattung.

Der Citroën C4 Cactus überzeugt durch eine schicke, fließende Seitlinie sowie große Rückleuchten mit 3D-Effekt.

+

Der Fünf-Türer präsentiert sich mit einer breiten Frontpartie.

Die sportliche Kompaktlimousine bietet innovative Innenausstattung.

Der Citroën C4 Cactus überzeugt durch eine schicke, fließende Seitlinie sowie große Rückleuchten mit 3D-Effekt.

Preis-Leistungs-Check

Für die Extraportion Style und Komfort ist der Preis des sportlichen Franzosen durchaus gerechtfertigt. 

Exterieur

Der C4 Cactus ist nach Angaben von Citroën eine Kompaktlimousine, kein Kompakt-SUV. Auch wenn die angedeutete hochgesetzte Karosserie etwas anderes vermuten lässt und durchaus Crossover-Feeling versprüht. Was das Äußere des Fünftürers besonders macht? Die schicke und fließende Seitenlinie mit einer an eine Haifischflosse erinnernde C-Säule und starken grafischen Elementen. Genauso wie die breite Frontpartie mit dem vergrößerten und mit Chrom umrandeten Kühlergrill.

  • 9 modische Karosseriefarben und 4 moderne Color-Pakete
  • LED-Tagfahrlichter und große Rückleuchten mit 3D-Effekt
  • optionales Panorama-Glasdach mit hohem thermischem Schutz

Der Citroën C4 Cactus überzeugt durch Komfort und Einzigartigkeit.

Die Optik des französichen Kompaktwagen bietet ein Design das auffällt.

Der Citroën C4 Cactus überzeugt durch eine schicke, fließende Seitlinie sowie große Rückleuchten mit 3D-Effekt.

+

Der Citroën C4 Cactus überzeugt durch Komfort und Einzigartigkeit.

Die Optik des französichen Kompaktwagen bietet ein Design das auffällt.

Der Citroën C4 Cactus überzeugt durch eine schicke, fließende Seitlinie sowie große Rückleuchten mit 3D-Effekt.

Interieur

Das Cockpit im neuen C4 Cactus folgt mit dem sieben Zoll großen Touchscreen ganz klar dem der ersten Generation. Ansonsten bestimmen Komfort und Ordnung den Innenraum des Franzosen. Die innovative Komfort-Federung und Komfort-Sitze bringen Wohnzimmer-Atmosphäre in dein Fahrzeug. Praktisch: Der Stauraum für das Smartphone befindet sich in der Nähe des USB-Anschlusses. Dank des großen, geschlossenen Handschuhfaches "Top-Box" im Armaturenbrett bleibt alles Wichtige griffbereit und das Innere des Cactus aufgeräumt. 

  • 7-Zoll-Touchscreen
  • extrakomfortable Sitze 
  • viele clevere Verstaumöglichkeiten

Komfort und Ordnung bestimmen den Innenraum des Citroën C4 Cactus. 

Der 7 Zoll große Touchscreen überzeugt durch Komfort und Benutzerfreundlichkeit. 

Das Interieur des sportlichen Franzosen bietet extrakomfortable Sitze und clevere Verstaumöglichkeiten.

+

Komfort und Ordnung bestimmen den Innenraum des Citroën C4 Cactus. 

Der 7 Zoll große Touchscreen überzeugt durch Komfort und Benutzerfreundlichkeit. 

Das Interieur des sportlichen Franzosen bietet extrakomfortable Sitze und clevere Verstaumöglichkeiten.

Beladung & Kofferraum

Groß genug und zudem erweiterbar präsentiert sich der Kofferraum der französischen Kompaktlimousine. Die Rücksitzlehne ist getrennt umklappbar - leider erschwert die relativ hohe Ladekante das Be- und Entladen.

Was passt hinein?

Getestet: Citroën C4 2018
Personen
Personen
(5)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(5)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
(2)
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Varianten

Picasso war einmal: Seit 2018 fahren die großen Geschwister des Citroën C4 Cactus als C4 SpaceTourer und Grand C4 SpaceTourer durch Stadt und Land. Was die beiden Modellvarianten auszeichnet? Mobidrome hat es für dich zusammengefasst!

Citroën C4 SpaceTourer

Im Citroën C4 SpaceTourer hast du - wie auch im kleineren Cactus - jede Menge Optionen! Optionen, die den Mini-Van zu deinem Mini-Van machen. So werden der Charakter und die Dynamik des SpaceTourers mit dem optionalen BITON-Style-Paket noch stärker betont. Das sorgt bei allen Metallic-Lackierungen für die Extraportion Eleganz. Genauso wie die besonders schmalen Scheinwerfer und der zweiteilige Kühlergrill, der raffiniert in die Stoßfänger integriert ist. 

Details
Bezeichnung
Citroën C4 SpaceTourer
Modelljahr
2018
Treibstoff
Diesel, Benzin
Motorisierung
120 - 131 PS
Antrieb
Frontantrieb
Getriebe
Automatik, Schaltgetriebe
Neuheiten zum Vorjahr

Moderner, dynamischer und mit drei neuen Farben präsentiert sich der einstige C4 Picasso seit 2018 als SpaceTourer.

Serienausstattung (Highlights)
  • LED-Tagfahrlicht
  • Stoff-Polsterung "Milano"
  • Coffee Break Alert, sobald es Zeit ist, eine Pause einzuleiten
Preise und Angebote
Preis-Leistungs-Check

Vor allem das komfortable Fahrerlebnis rechtfertigt den Preis des französischen Mini-Vans.

Citroën Grand C4 SpaceTourer

Sieben Sitze, dazu eine Frontpartie, die dynamisch und elegant zugleich ist, und die für Citroen typische dreiteilige Lichtsignatur. Voilà: Fertig ist der Grand C4 SpaceTourer. Wobei … Moment, vier verschiedene Innenausführungen und ein variabler Innenraum fahren auch noch mit! Für Stilsicherheit und maximales Raumangebot. 

Details
Bezeichnung
Citroën Grand C4 SpaceTourer
Modelljahr
2018
Treibstoff
Diesel, Benzin
Motorisierung
120 - 131 PS
Antrieb
Frontantrieb
Getriebe
Automatik, Schaltgetriebe
Neuheiten zum Vorjahr

Wie der kleine Bruder, so wurde auch der Grand CV Picasso 2018 in SpaceTourer umbenannt. Und hat damit ebenfalls an Dynamik und Farbenvielfalt gewonnen.

Serienausstattung (Highlights)
  • 17-Zoll-Felgen
  • Rückleuchten mit 3D-Effekt
  • schwarz glänzende und in Chrom eingefasste Doppelwinkel am Heck
Preise und Angebote
Preis-Leistungs-Check

Jede Menge Platz und Komfort für relativ wenig Geld - das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Grand C4 SpaceTourer überzeugt! 

Ausstattungen

Live, Feel, Shine - lerne den spritzigen C4 Cactus von Citroën in seinen drei Ausstattungslinien kennen. Wofür du dich auch entscheidest: Die Kompaktlimousine aus Frankreich ist alles, nur nicht gewöhnlich!

Live

Lebendig - und das in Serie! Der Citroen C4 Cactus kommt bereits in der Grundausstattung äußerst lebhaft um die Ecke. Dafür sorgen optisch vor allem 16-Zoll-Stahlfelgen und LED-Tagfahrlicht. Das Lenkrad ist in der Höhe und Tiefe verstellbar, die Außenspiegel sind elektrisch einstell- und beheizbar. Neben Airbump® kann sich der Fahrer auf die Komfortfederung und elektrische Fensterheber mit Komfortschaltung freuen. Ein bisschen Magie gibt es auch noch - dank der Frontscheibenwischer mit integrierter Wischdüse.

Feel

Kannst du es fühlen? Die Ausstattungslinie Feel bietet noch etwas mehr Design und Komfort. Das Außenspiegelgehäuse ist in Schwarz und die Türgriffe sind in Wagenfarbe lackiert. Die Nebelscheinwerfer verfügen über ein statisches Abbiegelicht. Im Inneren versprechen das Lederlenkrad, der Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze und die Klimaanlage stets komfortable Fahrten. Dank des Audio-Systems mit sechs Lautsprechern kommt auch die Unterhaltung nicht zu kurz.

Shine

Die Topausstattungslinie Shine bringt nicht nur die Augen von Citroen-Fans zum Leuchten! Denn hier fährt der C4 Cactus mit dem Style Paket Black. Darin enthalten sind neben Airbump® mit schwarzer Dekorumrandung an der ersten Kapsel auch 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und die schwarze Dekorumrandung der Nebelscheinwerfer. Getönte Heck- und Seitenfenster hinten unterstreichen den coolen Look. Elektrisch anklappbare Außenspiegel, Licht- und Regensensor und die Einparkhilfe hinten sind weitere Annehmlichkeiten. Zu den technischen Raffinessen zählen Klimaautomatik, die Mirror Screen Funktion und das Citroen Connect Nav mit Citroën Connect Box.

Preise und Angebote

Was ist dir der Cactus wert? Diese Frage kann natürlich nur einer beantworten, nämlich du selbst. Mobidrome weiß aber zumindest, mit welchen Preisen und Angeboten du für den Kompakten von Citroën rechnen kannst. Jetzt vergleichen! 

Preis-Leistungs-Check

Für die Extraportion Style und Komfort ist der Preis des sportlichen Franzosen durchaus gerechtfertigt. 

Neueste Angebote

Daumen hoch

31 Personalisierungsmöglichkeiten für das Außendesign
Citroën Advanced Comfort®

Daumen runter

durch die Karosserieform erschwerte Rücksicht
relativ wenig Leistung im Klassenvergleich

Technische Daten

Zu zwei Benzinern gesellen sich beim französischen C4 Cactus zwei Diesel - und damit ist die Motorenpalette auch schon komplett. In beiden Antriebsvarianten bist du mit sechs Gängen unterwegs, wahlweise mit manueller oder Automatik-Schaltung. Die Leistung der Benzinmotoren liegt zwischen 110 und 130 PS, wobei Spitzengeschwindigkeiten von 208 km/h erreicht werden. Analog dazu knackt man im Dieselfahrzeug mit 120 Pferdestärken und Sechsgang-Automatik ebenfalls die 200er-Marke. Alternativ wird eine etwas zahmere Variante mit 100 PS und manueller Schaltung angeboten.

 

Und sicherheitstechnisch? Da fährt der C4 Cactus serienmäßig mit Notbremsassistent, Spurthalteassistent und Müdigkeitswarner. Je nach Ausstattung sorgen bis zu zwölf Fahrassistenzsysteme für Sicherheit an Bord. 

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
102 - 110 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
10,3 - 11,1 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
188 - 193 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
98 - 119 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
3,7 - 5,3 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 417,00 x 171,40 x 145,00 cm
Kofferraum
Kofferraum
348 - 1.446 l
Leergewicht
Leergewicht
1.116 - 1.148 kg

Alternativen

Kompakte Limousine oder Mini-SUV? Der Citroën C4 Cactus ist für dich weder das eine noch das andere und damit nicht deine erste Wahl? Muss er auch nicht sein! Auf Mobidrome findest du viele Alternativen - nicht nur aus der Kompaktklasse, sondern auch aus dem SUV-Segment.

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Varianten
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Modelle A-Z

C4 Cactus-Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
2014 kam der Citroën C4 Cactus ins Rollen – seit 2018 ist eine zweite Generation der Kompaktlimousine auf den Straßen unterwegs.
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER