Suchen

Fiat Panda

Italienischer Klassiker seit über 40 Jahren: der Fiat Panda zusammengefasst

4,3
(140)

Fiat Panda Interieur und Exterieur

Ein Blick von außen und innen: die Optik des italienischen Kleinwagen-Bestsellers

4,3
(140)

Fiat Panda Ausstattungsoptionen

Easy oder Lounge: Im kleinen Italiener bist du immer gut ausgestattet unterwegs

4,3
(140)

Fiat Panda Preise und Angebote

Auf Mobidrome findest du den kleinen Italiener zum kleinen Preis

4,3
(140)

Fiat Panda Bewertungen

Aus der Mode oder absolut im Trend? So bewerten andere den italienischen Klassiker

4,3
(140)

Fiat Panda Technische Daten

Im kleinen Italiener steckt eine große Portion Technik

4,3
(140)

Fiat Panda Alternativen

Diese Modelle kannst du mit dem italienischen Kleinwagen vergleichen

4,3
(140)

Zusammengefasst

Alltagstauglich, sportlich, praktisch, klein: Es sind diese und weitere Attribute, die eines der erfolgreichsten Modelle von Fiat bereits in dritter Generation auszeichnen. Seit der Modellpflege im Jahr 2017 gibt es den Panda in drei Modellvarianten, zwei Ausstattungslinien und mit zahlreichen Paketen zur individuellen Gestaltung - ein gutes Stück Italien fährt dabei in jedem einzelnen der Kleinwagen mit! 

Daumen hoch

zahlreiche Pakete zur Individualisierung deines Kleinwagens
Sondermodell waze mit sozialem Infotainmentsystem Uconnect™
Natural-Power-Motor mit umweltfreundlichem Erdgasantrieb optional

Daumen runter

recht wenig Sicherheitsassistenten, die bei der Fahrt aktiv mitarbeiten

Die Schokoladenseiten

Gemütlich und praktisch ist der Innenraum im Fiat Panda.

Das unverwechselbare Design zeichnet den Fiat Panda aus.

+

Gemütlich und praktisch ist der Innenraum im Fiat Panda.

Das unverwechselbare Design zeichnet den Fiat Panda aus.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 1.700,-

Neuwagen

ab EUR 9.744,-
Preis-Leistungs-Check

Der italienische Klassiker fährt in puncto Optik und Technik mit der Zeit - aber der Preis bleibt gewohnt klein. Absolut top!  

Exterieur

Was zeichnet einen echten Klassiker aus? Richtig: das unverkennbare Äußere! Kein Wunder, dass der Fiat Panda auch nach der Modellpflege 2017 auf den ersten Blick als solcher zu erkennen ist. Das Außendesign wurde nicht angerührt, dafür gibt es neue Radkappen und höherwertige 15-Zoll-Leichtmetallfelgen. Zwei neue attraktive Lackfarben sorgen zusätzlich für Glanz.

  • hoch gelegene Scheinwerfer
  • seitliches drittes Fenster hinten mit abgerundeten Ecken für noch bessere Sicht
  • zwei neue Farbvarianten: Colosseo Grau und Amore Rot

Gemütlich und praktisch ist der Innenraum im Fiat Panda.

Der Fiat Panda ist das optimale Fahrzeug für den Stadtverkehr aufgrund der kompakten Größe.

Auch mit Allradantrieb ist der Fiat Panda erhältlich.

+

Gemütlich und praktisch ist der Innenraum im Fiat Panda.

Der Fiat Panda ist das optimale Fahrzeug für den Stadtverkehr aufgrund der kompakten Größe.

Auch mit Allradantrieb ist der Fiat Panda erhältlich.

Interieur

Im Innenraum schlägt Funktionalität die Optik - der Fokus liegt ganz klar auf der optimalen Steuer-, Schalt- und Lenkposition für den Fahrer. Dank verbesserter Instrumente hast du alle wichtigen Informationen klar und deutlich vor Augen. Apropos Auge: Natürlich gibt es im Inneren auch noch das ein oder andere optische Highlight. Sitzbezüge in vier verschiedenen Farben und mit Kontrastnähten zum Beispiel. 

  • Sitzbezüge in 4 verschiedenen Farben mit Kontrastnähten
  • neues Design am Lenkrad und der Armaturentafel
  • 14 verschiedene Ablageflächen für einen aufgeräumten Innenraum

Das unverwechselbare Design zeichnet den Fiat Panda aus.

Klein aber oho fährt der Fiat Panda die Hauseinfahrt herein.

Der Fiat Panda ist ausgestattet mit dem Uconnect Radiosystem.

+

Das unverwechselbare Design zeichnet den Fiat Panda aus.

Klein aber oho fährt der Fiat Panda die Hauseinfahrt herein.

Der Fiat Panda ist ausgestattet mit dem Uconnect Radiosystem.

Beladung

Der kompakte Fünftürer überzeugt mit einem der größten Kofferräume seiner Klasse. Wem das nicht reicht, der kann durch das Verschieben der Sitze oder das Umklappen der Rückbank auch noch den Innenraum effektiv nutzen.

Was passt hinein?

Getestet: Fiat Panda 2017
Personen
Personen
(5)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Nein
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Nein
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(3)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
Nein
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Nein
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Ausstattungen

Schlicht und einfach - die Serienausstattung Easy hält, was sie verspricht. Für alle, die für ihren Fiat Panda etwas mehr wollen, ist die Linie Lounge die richtige Wahl. Auf folgende Highlights kannst du dich freuen.

Easy

14-Zoll-Stahlfelgen, schwarze Außenspiegel und Tagfahrlicht, elektrische Fensterheber, Klimaanlage, Radio und elektrische Stabilisierungskontrolle und elektronische Wegfahrsperre - nicht mehr, aber auch nicht weniger fährt bei deinem Panda serienmäßig mit. Äußerst praktisch: Dank der "Follow-Me-Home"-Schaltung der Scheinwerfer weist dir dein Auto den Weg - bis du die Eingangstür erreicht hast. Schlicht und einfach, dieser Fiat Panda Easy!

Lounge

Mit Lounge-Charakter weiß die gleichnamige Ausstattungslinie des italienischen Kleinwagenklassikers zu überzeugen. Elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer und größere Felgen sorgen außen für das Plus an Ausstattung. Der mechanisch höhenverstellbare Fahrersitz, Lederlenkrad und Lederschaltknauf sowie das Komfort-Kit erhöhen den Komfort im Innenraum. Multifunktionstasten am Lenkrad und das Uconnect-Bluetooth-Radio runden das Angebot im Fiat Panda Lounge ab.

Preise und Angebote

Klein ist nicht nur das Format dieses italienischen Klassikers, sondern im Idealfall auch der Preis! Deshalb am besten gleich die Listenpreise und speziellen Angebote auf Mobidrome vergleichen.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 1.700,-

Neuwagen

ab EUR 9.744,-
Preis-Leistungs-Check

Der italienische Klassiker fährt in puncto Optik und Technik mit der Zeit - aber der Preis bleibt gewohnt klein. Absolut top!  

Neueste Angebote

Daumen hoch

zahlreiche Pakete zur Individualisierung deines Kleinwagens
Sondermodell waze mit sozialem Infotainmentsystem Uconnect™
Natural-Power-Motor mit umweltfreundlichem Erdgasantrieb optional

Daumen runter

recht wenig Sicherheitsassistenten, die bei der Fahrt aktiv mitarbeiten

Technische Daten

Ein Vierzylinder-Benzinmotor mit 69 PS - dieser Antrieb bildet die Basis des italienischen Kleinwagens. Abgesehen davon kannst du zwischen zwei Zweizylinder-Benzinern 0.9 TwinAir mit 85 oder 90 PS wählen. In ihnen steckt eine große Portion Innovation: Die angebotene Natural-Power-Variante ist der beste Beweis! Wie der Name schon sagt, wird hierbei auf natürliche Kraft - genau genommen auf Erdgas - zurückgegriffen. Du fährst je nach Situation mal mit Erdgas, mal mit Benzin - und in jedem Fall mit gutem Umweltgewissen!

Neben den Benzinmotoren und der Natural-Power-Erdgas-Variante macht der Turbodiesel MultiJet das Angebot an effizienten Kraftpaketen komplett. Er leistet 95 PS und entspricht wie alle Fiat-Motoren der europäischen Abgas-Norm Euro 6. Den Fiat Panda gibt es außerdem mit Allradantrieb.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
69 - 95 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
11,0 - 14,5 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
155 - 182 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
85 - 132 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
3,6 - 5,7 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 365,30 x 164,30 x 155,10 cm
Kofferraum
Kofferraum
200 - 870 l
Leergewicht
Leergewicht
940 - 1.155 kg

Alternativen

Du bist mehr Löwe oder Käfer als Panda? Bei Mobidrome entdeckst du viele Klein- und Kleinstwagen, die mit dem Bestseller von Fiat mithalten können - nicht nur von Peugeot oder VW.  

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Auto-Finder

Panda-Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Die dritte Generation des kompakten Italieners wurde 2012 eingeführt – im Jahr 2017 stand die letzte Modellpflege auf dem Programm. Zur vierten Generation ist momentan noch nichts bekannt.
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER