Was Autohändlern wirklich hilft: Marktanalyse in Sekunden
Zum Cockpit für Händler
Suchen

Fiat Punto

Der Fiat Punto bringt ein Stück Italien in jede Stadt

Fiat Punto Interieur und Exterieur

Italienischer Charme - und das innen wie außen

Fiat Punto Ausstattungsoptionen

Nuova Collezione als (fast) einzige Ausstattungsoption

Fiat Punto Preise und Angebote

Mit Mobidrome zum Gebrauchtwagen-Glück

Fiat Punto Bewertungen

Kleiner Italiener ganz groß? Das sagen Punto-Besitzer und Fiat-Fans

Fiat Punto Technische Daten

Das treibt den kleinen Italiener an

Fiat Punto Alternativen

Diese Alternativen bringen dich ans Ziel

Zusammengefasst

Ciao Bello! Mit dem Fiat Punto bekommt jeder Fahrer ein kleines Stück Italien für große Stadtabenteuer. Auch wenn der Kleinwagen mittlerweile nur noch auf dem Gebrauchtwagenmarkt seine Runden dreht: Der Punto hat es nach wie vor in sich! Wer Spaß und Komfort sucht und dabei gern Verbrauch und Umwelt im Blick behält, ist beim Kleinen von Fiat genau richtig. 

Daumen hoch

kompaktes Stadtauto
verschiedene Pakete zur Aufwertung der Serienausstattung
Erdgas als umweltfreundliche Antriebsvariante

Daumen runter

überholte Sicherheitsstandards

Die Schokoladenseiten

Der Fiat Punto überzeugt durch seine dynamische Linienführung. 

Der Fiat Punto überzeugt durch seine kompakten Abmessungen. 

Der Fiat Punto überzeugt vor allem durch sein Multifunktionslenkrad sowie sein minimalistisches Innendesign.

+

Der Fiat Punto überzeugt durch seine dynamische Linienführung. 

Der Fiat Punto überzeugt durch seine kompakten Abmessungen. 

Der Fiat Punto überzeugt vor allem durch sein Multifunktionslenkrad sowie sein minimalistisches Innendesign.

Preis-Leistungs-Check

Der Preis für den Punto entspricht seinen Abmessungen - und kann sich daher durchaus sehen lassen! 

Exterieur

Sportlich, elegant, dynamisch: Bereits das Außendesign des Punto spricht eine zeitlose Sprache. Dabei überzeugt das fünftürige Stadtauto vor allem auch mit seinen kompakten Abmessungen. Selbst wenn er im Vergleich zur Kleinwagen-Konkurrenz sicherlich zu den geräumigeren Modellen gehört. 

  • dynamische Linienführung
  • Heckleuchten mit Halogen-Technik
  • 6 verschiedene Lackierungen

Der Fiat Punto überzeugt durch seine dynamische Linienführung. 

Der Fiat Punto überzeugt auch durch seine Heckleuchten mit Halogen-Technik.

Der Fiat Punto präsentiert sich als das ideale Stadtauto. 

+

Der Fiat Punto überzeugt durch seine dynamische Linienführung. 

Der Fiat Punto überzeugt auch durch seine Heckleuchten mit Halogen-Technik.

Der Fiat Punto präsentiert sich als das ideale Stadtauto. 

Interieur

Die kompakten und dennoch geräumigen Außenmaße machen sich natürlich auch im Inneren bemerkbar. So haben sowohl Fahrer und Beifahrer als auch Personen im Fond ausreichend Platz. Das Armaturenbrett mit Softtouch-Oberfläche ist minimalistisch und modern zugleich. Die Sitze mit Jeans-Stoffbezügen sind elegant und bequem.

  • Multifunktionstasten am Lenkrad
  • viele Staufächer für einen aufgeräumten Innenraum
  • Lenkrad und Schaltknauf aus Leder optional

Der Fiat Punto überzeugt vor allem durch sein Multifunktionslenkrad sowie sein minimalistisches Innendesign.

Das minimalistische aber zugleich auch moderne Interieur zeichnet den Fiat Punto aus. 

Beladung & Kofferraum

Der Kofferraum des Fiat Punto ist vor allem eins: typisch Kleinwagen! Einkäufe und Wochenendgepäck haben also durchaus Platz. Wer möchte, kann die Rückbank im Ganzen umlegen.

Was passt hinein?

Getestet: Fiat Punto 2012
Personen
Personen
(5)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(4)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
(2)
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Ausstattungen

Ab Sommer 2017 rollte der Fiat Punto in Österreich lediglich in der Serienausstattung Nuova Collezione vom Band. Trotzdem hatten Autokäufer Optionen! So konnten sie die Serienausstattung mit verschiedenen Paketen kombinieren, aufwerten und an unterschiedliche Bedürfnisse anpassen. Was der italienische Kleinwagen in Serie zu bieten hatte? Mobidrome weiß die Antwort! 

NUOVA COLLEZIONE

Auch wenn es den Stadtflitzer zuletzt nur noch in Serie gab, braucht sich der Punto keinesfalls zu verstecken. 15-Zoll-Stahlfelgen, schwarze verstell- und beheizbare Außenspiegel, elektrische Kofferraumentriegelung und Stoßfänger in Wagenfarbe sind nur ein paar der Features. Im Innenraum sorgen der Bordcomputer, das Autoradio und die Schaltempfehlungsanzeige für Information und Unterhaltung. Komfortabel wird's mit elektrischen Fensterhebern, Kofferraumbeleuchtung und Klimaanlage. 

 

Und in punkto Sicherheit? Da fährt der Kleinwagen mit elektronischem Stabilitätsprogramm, Fahrer- und Beifahrer-Airbag und Kindersicherung. Praktisch sind außerdem die automatische Schließfunktion der Türen ab fünf km/h sowie die "Follow-me-Home"-Schaltung der Scheinwerfer. Dank letzterer leuchtet dir dein Punto nach dem Abstellen des Fahrzeugs den Weg bis zur Haustür aus.

Preise und Angebote

Dein Herz schlägt für den kleinen Italiener? Mobidrome sorgt dafür, dass du den Fiat Punto zum besten Preis ergatterst. Jetzt gleich die Angebote für den Gebrauchtwagen vergleichen - bestimmt findest du schon bald dein Autoglück! 

Preis-Leistungs-Check

Der Preis für den Punto entspricht seinen Abmessungen - und kann sich daher durchaus sehen lassen! 

Neueste Angebote

Daumen hoch

kompaktes Stadtauto
verschiedene Pakete zur Aufwertung der Serienausstattung
Erdgas als umweltfreundliche Antriebsvariante

Daumen runter

überholte Sicherheitsstandards

Technische Daten

Drei Benziner, ein Diesel und eine "Natural Power"-Variante - das ist es, was den Fiat Punto bis zu seiner Einstellung antrieb. Basismotor war dabei ein Benziner mit 69 PS, optional gab es den Stadtflitzer auch mit 78 oder 105 PS. In der leistungsstärksten Motorisierung schafft das kleine Kraftpaket eine Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h. In 11,2 Sekunden geht es von 0 auf 100 - dabei schaltet sich der Fahrer durch sechs Gänge. Alle anderen Antriebe sind mit fünf Gängen kombiniert. Diesel-Fans können sich auf 95 Pferdestärken und 178 km/h Höchstgeschwindigkeit freuen.

Go Green! Als umweltfreundliche Alternative fährt der Stadtflitzer Punto außerdem mit einer abgewandelten Version des mittelstarken Benzinmotors. Erfreulich: In Kombination mit einem Erdgasantrieb liegt die Leistung immer noch bei 70 PS.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
67 - 135 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
8,9 - 14,9 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
156 - 200 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
89 - 149 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
3,5 - 6,3 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 406,50 x 168,70 x 149,00 cm
Kofferraum
Kofferraum
275 - 638 l
Leergewicht
Leergewicht
1.015 - 1.185 kg

Alternativen

Mit dem Fiat Punto bist du zwar auf der richtigen Spur, aber noch nicht am Ziel? Kein Problem! Das Angebot an neuen und gebrauchten Kleinwagen auf Mobidrome ist riesengroß. Klick dich durch vergleichbare Modelle, und finde die Alternative, die perfekt zu dir passt.  

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Modelle A-Z

Punto-Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
1993 kam der Punto als Nachfolger des Fiat Uno auf den Markt. Die letzte Modellpflege fand 2012 statt. 2018 wurde das Modell in dritter Generation eingestellt – in Europa vorerst ohne Nachfolger.
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER