Suchen

Honda Jazz

Kompakt und praktisch für alltägliche Abenteuer

4,5
(30)

Honda Jazz Interieur und Exterieur

Komfort und Innovation dominieren die Optik des japanischen Kleinwagens

4,5
(30)

Honda Jazz Ausstattungsoptionen

Aller guten Honda-Dinge sind vier: die vier Ausstattungslinien des Jazz

4,5
(30)

Honda Jazz Preise und Angebote

Auf diese unschlagbaren Angebote kannst du dich freuen

4,5
(30)

Honda Jazz Bewertungen

Mach dir dein eigenes Bild und lies dir Erfahrungsberichte anderer User 

4,5
(30)

Honda Jazz Technische Daten

Alle technischen Details auf einen Blick

4,5
(30)

Honda Jazz Alternativen

Vergleichbare Modelle in der Kompaktklasse

4,5
(30)

Zusammengefasst

Der Honda Jazz erblickte erstmals 1983 das Licht der Welt. Seither wurde er regelmäßig weiterentwickelt und mit modernen Features ausgestattet. Der Kleinwagen des japanischen Herstellers überzeugt durch seine enorme Alltagstauglichkeit. Eine kompakte Karosserie, ausgestattet mit intelligenten Systemen, hilft dir, in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Zur optionalen Auswahl steht eine breite Palette an Assistenzsystemen wie zum Beispiel eine Rückfahrkamera mit Einparkhilfe oder ein City-Notbremsassistent.

Daumen hoch

modernste Sicherheitssysteme
einfache Handhabung
Leistungsstärke

Daumen runter

schwache Geräuschdämmung

Die Schokoladenseiten

Seit dem letzten Facelift wurden die Seitenschweller optisch erneuert und so tritt der Honda Jazz sportlicher auf, als zuvor.

Ein übersichtliches Tacho in augenfreundlicher LED-Lichttechnik sorgt für beste Übersicht.

Klein in der Karosserie, aber oho aus technischer Sicht, denn der Jazz glänzt mit modernen Assistenzsystemen.

+

Seit dem letzten Facelift wurden die Seitenschweller optisch erneuert und so tritt der Honda Jazz sportlicher auf, als zuvor.

Ein übersichtliches Tacho in augenfreundlicher LED-Lichttechnik sorgt für beste Übersicht.

Klein in der Karosserie, aber oho aus technischer Sicht, denn der Jazz glänzt mit modernen Assistenzsystemen.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 3.900,-

Neuwagen

ab EUR 15.990,-
Preis-Leistungs-Check

Der Jazz befindet sich im mittleren Preissegment. Er hält, was er verspricht, und darf sein Preisschild daher stolz tragen. 

Exterieur

Dem Honda Jazz ist bereits auf den ersten Blick anzusehen, dass er ein Flitzer ist. Markante Seitenschweller, Haifisch-Antenne und Hochglanz-Metallfelgen sorgen für das dynamische Auftreten des Kleinwagens. Die Karosseriehöhe ist etwas großzügiger als bei anderen Wagen im gleichen Segment. Warum? Ganz klar! Das ermöglicht den maximalen Fahrkomfort, für den der Honda Jazz bekannt ist.

  • schwarze Außenspiegel
  • sportlicher Heckspoiler
  • 8 Karosseriefarben zur Auswahl

Das auf Form und Funktion konzentrierte LED-Tagfahrlicht des Honda Jazz ist nahtlos in der Linienführung.

Seit dem letzten Facelift wurden die Seitenschweller optisch erneuert und so tritt der Honda Jazz sportlicher auf, als zuvor.

Die Heckstoßstange des Jazz mit optional roten Akzenten lässt den Honda noch etwas sportlicher erscheinen.

+

Das auf Form und Funktion konzentrierte LED-Tagfahrlicht des Honda Jazz ist nahtlos in der Linienführung.

Seit dem letzten Facelift wurden die Seitenschweller optisch erneuert und so tritt der Honda Jazz sportlicher auf, als zuvor.

Die Heckstoßstange des Jazz mit optional roten Akzenten lässt den Honda noch etwas sportlicher erscheinen.

Interieur

Was braucht man, um nach der Fahrt zufrieden aus dem Auto zu steigen? Bequeme Sitze, praktische Ablagen, unterstützende Assistenzsysteme und natürlich richtig guten Sound! All das bietet der Honda Jazz. Besonders cool sind die in der Serienausstattung bereits integrierten Magic Seats. Diese Sitze kannst du im Fahrzeugboden versenken oder geteilt hochklappen. So kannst du auch den Freiraum unter den Sitzen als Stauraum nutzen.

  • LED-Innenraumbeleuchtung
  • Mittelkonsole mit Armlehne und Stauraum
  • Auswahl zwischen 3 Textilbezügen

Der Honda Jazz bietet unglaubliche Bein- und Kopffreiheit. 

Der Honda Jazz überzeugt mit einem komfortreichen Innenraum und einem erstaunlichen Platzangebot.

Ein übersichtliches Tacho in augenfreundlicher LED-Lichttechnik sorgt für beste Übersicht.

+

Der Honda Jazz bietet unglaubliche Bein- und Kopffreiheit. 

Der Honda Jazz überzeugt mit einem komfortreichen Innenraum und einem erstaunlichen Platzangebot.

Ein übersichtliches Tacho in augenfreundlicher LED-Lichttechnik sorgt für beste Übersicht.

Beladung

Die Rückbänke kannst du im Handumdrehen umlegen, und schon erhältst du eine horizontale Ladefläche. Du wirst es kaum glauben, was dadurch in diesen Kleinwagen reinpasst. Besonderes Highlight: Optional gibt es eine Ablagebox, mit der du Kleinteile bequem im Kofferraum verstauen kannst.

Erstaunliches Kofferraumangebot trotz Kleinwagenformat erwartet dich im Honda Jazz.

Was passt hinein?

Getestet: Honda Jazz 2018
Personen
Personen
(5)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(5)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
(2)
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Nein
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Ausstattungen

Ein japanischer Kleinwagen, vier Ausstattungslinien: Erfahre mehr zu Trend, Comfort, Elegance und Dynamic.

Trend

Mit der Basisausstattung des Jazz wirst du beim Fahren von einer praktischen Berganfahrhilfe und einem Tempomat unterstützt. Darüber hinaus sind in der Grundausstattung bereits das Start-Stopp-System sowie eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung integriert. Ziemlich gut, oder?

  • Sitzheizung vorne
  • Regensensor
  • Magic Seats

Comfort

Eine Spur attraktiver ist die Comfort-Linie des Jazz. Wie der Name schon sagt, dreht sich hier alles um den Komfort. Beim Einparken zum Beispiel: Eine Einparkhilfe vorne und hinten verhindert lästiges Hin- und Herschauen. Außerdem musst du nicht länger fürchten, aus Versehen doch irgendwo gegenzufahren. Um up to date über die Verkehrslage oder laufendes Audio-Entertainment zu sein, steht dir ein Sieben-Zoll-Touchscreen fürs Infotainment zur Verfügung. Worauf wartest du noch?

  • City-Notbremsassistent
  • Spurhaltewarner
  • Verkehrszeichenerkennung

Elegance

Wer ab und zu um das eigene Fahrzeug besorgt ist, hat mit der Elegance-Ausstattung eine Alarmanlage integriert. Damit die elegante Ausstattungslinie auch das hält, was sie verspricht, ist der Innenraum mit Details in Leder ausgestattet. Außerdem inklusive sind eine Klimaautomatik und eine Rückfahrkamera.

  • Lenkrad und Schaltknopf aus Leder
  • Smart Entry & Start (schlüsselloses Zugangssystem)
  • LED- und Nebelscheinwerfer

Dynamic

Wer es lieber sportlicher hat, dem wird die Dynamic-Linie bestimmt gefallen. Rote Akzente auf den Stoßstangen sowie auf dem Dachspoiler lassen diesen Jazz noch athletischer erscheinen. Auch innen sind sportliche Details vorzufinden. Darunter orangefarbene Ziernähte am Lederschaltknopf.

  • 16-Zoll-Leichtmetallfelgen
  • Einparkhilfe und Rückfahrkamera
  • Voll-LED-Lichttechnik

Preise und Angebote

Der Honda Jazz hat dein Interesse geweckt? Prima! Dann fehlt nur noch das passende Angebot zu einem attraktiven Preis, oder? Mobidrome kann damit dienen.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 3.900,-

Neuwagen

ab EUR 15.990,-
Preis-Leistungs-Check

Der Jazz befindet sich im mittleren Preissegment. Er hält, was er verspricht, und darf sein Preisschild daher stolz tragen. 

Neueste Angebote

Daumen hoch

modernste Sicherheitssysteme
einfache Handhabung
Leistungsstärke

Daumen runter

schwache Geräuschdämmung

Technische Daten

In der schwächsten Motorisierung verzeichnet der Jazz eine Leistung von 102 PS. Das stärkste Modell hat 130 PS unter der Motorhaube. Der Honda Jazz flitzt ausgestattet mit sechs Gängen, egal, ob mit Automatik- oder Handschaltung über die Straßen. Dabei verbraucht er zwischen 4,7 und 5,9 Liter pro 100 Kilometer. Höchstgeschwindigkeiten bis zu 190 km/h sind möglich. Gut zu wissen: Den Honda Jazz gibt es nur mit einem Vier-Zylinder-Benzinmotor. Bereit für eine Spritztour?

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
102 - 131 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
8,7 - 12,3 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
182 - 190 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
106 - 133 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
4,7 - 5,9 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 402,80 x 169,40 x 152,50 cm
Kofferraum
Kofferraum
354 - 1.314 l
Leergewicht
Leergewicht
1.073 - 1.124 kg

Alternativen

Der Honda Jazz ist doch nicht das Auto deiner Träume? Dann wirst du bestimmt bei der Vielfalt an alternativen Kleinwagen fündig.

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Auto-Finder

Jazz-Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Das aktuelle Modell des Honda Jazz erschien 2018. Wann das nächste Jazz-Modell zu erwarten ist, wurde bislang noch nicht bekanntgegeben.
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER