Suchen

Kia Rio

Das Wichtigste zum kleinen Superstar von Kia im Überblick

4,3
(33)

Kia Rio Interieur und Exterieur

Kleines Stadtauto mit großer Ausstattung

4,3
(33)

Kia Rio Ausstattungsoptionen

Kia Rio mal fünf: die Linien Neon, Titan, Silber, Gold und GT-Line zusammengefasst

4,3
(33)

Kia Rio Preise und Angebote

Neu oder gebraucht? Mit diesen Preisen kannst du rechnen

4,3
(33)

Kia Rio Bewertungen

Mach dir dein eigenes Bild vom Kia Rio und vergleiche Experten- und Usermeinungen

4,3
(33)

Kia Rio Technische Daten

Alle technischen Details zur vierten Generation des Kia Rio

4,3
(33)

Kia Rio Alternativen

Passende Alternativen zum Kleinwagen von Kia

4,3
(33)

Zusammengefasst

Kleiner Flitzer - ganz groß: Der kompakte Kleinwagen ist der internationale Bestseller von Kia. Und das nicht ohne Grund. Komfortable Ausstattung, übersichtliches Cockpit, überarbeitete Motoren. Auch in der vierten Generation braucht sich der Kia Rio vor der Konkurrenz nicht zu verstecken. Sieben Jahre Werksgarantie gibt es inklusive.

Daumen hoch

zahlreiche Ausstattungslinien für unterschiedliche Ansprüche
ideales Stadtauto aufgrund seiner kompakten Größe
großzügiges Platzangebot für mehr Komfort während der Fahrt

Daumen runter

keine Klimaanlage in der Basisversion Neon

Die Schokoladenseiten

Das aufsehenerregendes Design des Kia Rio sorgt für ein besonders flottes Auftreten.

Es erwartet dich eine breite Auswahl an Rädern und Felgen beim Kia Rio.

Du wirst es lieben, das komfortreiche Fahrgefühl im Kia Rio.

+

Das aufsehenerregendes Design des Kia Rio sorgt für ein besonders flottes Auftreten.

Es erwartet dich eine breite Auswahl an Rädern und Felgen beim Kia Rio.

Du wirst es lieben, das komfortreiche Fahrgefühl im Kia Rio.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 600,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Im Vergleich zur Konkurrenz ist der Kia Rio definitiv top. Obendrein gibt es auch noch sieben Jahre Werksgarantie.

Exterieur

Der Kia Rio muss sich auch optisch nicht vor der Konkurrenz verstecken. In der Länge ist der Koreaner im Vergleich zum Vorgänger ein wenig gewachsen. In der Breite hat sich nichts getan. Typisch für den Kia Rio ist die Tigernasen-Form der Front. Neue Scheinwerfer gibt es im aktuellen Modell ebenso. Coole Akzente setzen die neu designten Rückleuchten mit pfeilförmigem LED-Muster.

  • serienmäßiges LED-Tagfahrlicht
  • typischer Tigernasen-Kühlergrill
  • 8 Lackfarben zur Auswahl

Der Kia Rio ist aufgrund seiner kompakten Größe das optimale Fahrzeug für den Stadtverkehr.

Geräumig und praktich sind die Staufächer im Kia Rio.

Es erwartet dich eine breite Auswahl an Rädern und Felgen beim Kia Rio.

+

Der Kia Rio ist aufgrund seiner kompakten Größe das optimale Fahrzeug für den Stadtverkehr.

Geräumig und praktich sind die Staufächer im Kia Rio.

Es erwartet dich eine breite Auswahl an Rädern und Felgen beim Kia Rio.

Interieur

Im Innenraum des Kia Rio stecken weitere Innovationen. Ähnlich wie VW setzt auch Kia im Cockpit auf einen guten Überblick. Der hochauflösende Touchscreen steuert Radio, Navigation und Smartphone. Für guten Komfort sorgen die ergonomisch geformten Vordersitze sowie die Geräumigkeit auf der Rückbank.

  • bequemer schlüsselloser Zugang
  • Anfahren am Berg - mit der Berganfahrhilfe (HAC) kein Problem
  • hochauflösender Touchscreen für einen guten Überblick

Im Kia Rio erwarten dich ergonomisch geformte Sitze und ein hochmodernes Cockpit.

Einfache Bedienung und tolles Handling sorgen für ein besonders angenehmes Fahrvergnügen.

Du wirst es lieben, das komfortreiche Fahrgefühl im Kia Rio.

+

Im Kia Rio erwarten dich ergonomisch geformte Sitze und ein hochmodernes Cockpit.

Einfache Bedienung und tolles Handling sorgen für ein besonders angenehmes Fahrvergnügen.

Du wirst es lieben, das komfortreiche Fahrgefühl im Kia Rio.

Beladung

Der Kofferraum ist im Vergleich zum Vorgänger gewachsen. Für mehr Platz lassen sich die Rücksitze in drei Teilen umlegen. 

Was passt hinein?

Getestet: Kia Rio 2017
Personen
Personen
(5)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(5)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
(2)
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Nein
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Nein
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Ausstattungen

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Deswegen gibt es den schicken Koreaner auch in fünf Ausstattungslinien. Neon, Titan, Silber, Gold oder GT-Line. Entdecke jetzt die einzelnen Linien des Kia Rio im Überblick. 

Neon

Elektronische Stabilitätskontrolle, Berganfahrassistent, Lichtsensor - die Ausstattungslinie Neon bietet zwar einige Highlights, zu rühmen braucht sie sich damit allerdings nicht. Denn die Basislinie des Kia Rio hat nicht einmal eine Klimaanlage. Dafür gibt es die grundsolide Ausstattungslinie aber auch vergleichsweise günstig.

Titan

Die Linie Titan hat in puncto Ausstattung schon etwas mehr zu bieten. Neben einer manuellen Klimaanlage findest du unter anderem eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie das Start-Stopp-System von Kia. Dir ist schnell kalt? Ebenso enthalten: eine Lenkrad- und Sitzheizung, die besonders zur kalten Jahreszeit ein wahrer Luxus ist.

Silber

Technik-Fans kommen beim Kia Rio bereits in der Ausstattungslinie Silber auf ihre Kosten. Halogen-Projektionsscheinwerfer, Regen- und Parksensor sowie eine Rückfahrkamera sind serienmäßig enthalten. Das Sieben-Zoll-Multimedia-Display sorgt für eine gute Übersicht und beste Unterhaltung. Deine Mitfahrer möchten ihr Handy laden? In der Ausstattungslinie Silber findest du auch auf der Rückbank einen USB-Ladeanschluss.

Gold

Die Ausstattungslinie Silber ist dir nicht genug? Wie gut, dass der Kia noch eine Linie zur Auswahl hat. Was darin enthalten ist? Sieben-Zoll-Navigationssystem mit Rückfahrkamera, autonomes Notbremssystem, Fahrspurwarner und ein Tempomat mit inkludiertem Geschwindigkeitsbegrenzer.

GT-Line

Sportlichkeit hat bei Kia einen Namen - die GT-Line. Und die darf natürlich auch beim Kia Rio nicht fehlen! Besonders im Bereich Optik lässt die GT-Line dabei grüßen. Die Front- und die Heckschürze sind im sportlicheren Look gehalten, die LED-Nebenscheinwerfer freuen sich über ein Ice-Cube-Design. Und du? Kannst dir dank elektrischem Glasschiebedach den Wind um die Nase wehen lassen.

Preise und Angebote

Gerade der Preis ist beim Autokauf oft ausschlaggebend. Damit du auch das richtige Angebot erwischt, findest du bei Mobidrome nicht nur Informationen zur Preisentwicklung, sondern auch die aktuellen Listenpreise. Erfahre jetzt mehr zu den Preisen und Angeboten des Kia Rio und finde dein Traumauto.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 600,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Im Vergleich zur Konkurrenz ist der Kia Rio definitiv top. Obendrein gibt es auch noch sieben Jahre Werksgarantie.

Neueste Angebote

Daumen hoch

zahlreiche Ausstattungslinien für unterschiedliche Ansprüche
ideales Stadtauto aufgrund seiner kompakten Größe
großzügiges Platzangebot für mehr Komfort während der Fahrt

Daumen runter

keine Klimaanlage in der Basisversion Neon

Technische Daten

Neben Optik und Ausstattung wurde in der vierten Generation des Kia Rio auch die Motorenpalette überarbeitet. Der Koreaner darf sich über einen Dreizylinder-Turbobenziner mit 100 oder 120 PS freuen. Der Verbrauch liegt bei 4,7 Liter auf 100 Kilometer. Alternativ bietet Kia auch einen 1,2-Liter-Motor mit 84 PS sowie einen 1,4-Liter-Motor mit 100 PS an. Wer lieber Diesel fährt, schont beim Kia Rio auch die Umwelt. Der 90 PS starke 1,4-Liter-Turbodiesel weist die niedrigsten CO2-Werte aller Motorisierungen des Kia Rio auf.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
84 - 120 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
10,2 - 12,9 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
173 - 190 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
98 - 131 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
3,8 - 5,6 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 406,50 x 172,50 x 145,00 cm
Kofferraum
Kofferraum
325 - 980 l
Leergewicht
Leergewicht
1.079 - 1.191 kg

Alternativen

Polo, Corsa, Fiesta - du bist auf der Suche nach einer passenden Alternative zum Kia Rio? Bei Mobidrome wirst du garantiert fündig.

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Auto-Finder

Rio-Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Der Kia Rio ist derzeit im Modelljahr 2017 erhältlich. Im neuen Modelljahr 2019 stehen neue Motoren am Programm.
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER