Suchen

Nissan Pulsar

Der kompakte Fünftürer aus Japan

5,0
(3)

Nissan Pulsar Interieur und Exterieur

Der japanische Pulsar im Optik-Check

5,0
(3)

Nissan Pulsar Ausstattungsoptionen

Fünf Ausstattungslinien für das Plus an Design

5,0
(3)

Nissan Pulsar Preise und Angebote

Neu- oder gebraucht? Entdecke jetzt Angebote zum Nissan Pulsar

5,0
(3)

Nissan Pulsar Bewertungen

Entdecke den Nissan Pulsar von einer anderen Seite und erfahre, was User und Experten zu sagen haben

5,0
(3)

Nissan Pulsar Technische Daten

Benzin oder Diesel - beim Nissan Pulsar ist beides möglich

5,0
(3)

Nissan Pulsar Alternativen

VW, Ford, Peugeot oder Hyundai - entdecke jetzt Alternativen zum Nissan Pulsar

5,0
(3)

Zusammengefasst

Das japanische Pendant zum VW Golf punktet mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis für Neu- genauso wie für Gebrauchtwagen. Dabei bietet der Nissan Pulsar in der günstigsten Variante (Visia) bereits alles, was du zum Fahren brauchst. Großer Pluspunkt: Auch auf der Rückbank gibt es ausreichend Bein- und Schulterfreiheit.

Daumen hoch

bereits sehr umfangreiche Basisausstattung
ausreichend Platz für die gesamte Familie

Daumen runter

die kleine Kante beim Umklappen der Rücksitze
überschaubare Motorenpalette

Die Schokoladenseiten

Die Auswahl an möglichen Karosserielackierungen sowie Leichtmetallrädern ist beim Pulsar groß.

Die Außenspiegel des Nissan Pulsar glänzen nicht nur in Wagenfarbe, sondern sind auch elektrisch einstellbar, beheizt und umklappbar.

Die Bedienung von Navi und Audio-Anlage im Pulsar ist selbsterklärend.

+

Die Auswahl an möglichen Karosserielackierungen sowie Leichtmetallrädern ist beim Pulsar groß.

Die Außenspiegel des Nissan Pulsar glänzen nicht nur in Wagenfarbe, sondern sind auch elektrisch einstellbar, beheizt und umklappbar.

Die Bedienung von Navi und Audio-Anlage im Pulsar ist selbsterklärend.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 10.958,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Beim Preisvergleich mit seinen Kollegen kann der Nissan Pulsar definitiv mithalten. 

Exterieur

Eines ist klar: Der Nissan Pulsar punktet mit seiner Größe. Mit einer Länge von 4,30 Metern und einem Radstand von 2,70 Metern gehört er zu den absoluten Spitzenreitern in der Kompaktklasse. Das Design ist eher schlicht. Optionale LED-Scheinwerfer in der klassischen Bumerang-Form verbessern die Sicht. Für den sportlichen Touch sorgen die 16-Zoll-Stahlfelgen mit vollflächiger Abdeckung. 

  • Außenspiegel in Wagenfarbe mit integriertem Blinklicht
  • Tagfahrlicht für den optimalen Durchblick
  • 16-Zoll-Stahlfelgen mit vollflächiger Abdeckung

Die Auswahl an möglichen Karosserielackierungen sowie Leichtmetallrädern ist beim Pulsar groß.

Die Außenspiegel des Nissan Pulsar glänzen nicht nur in Wagenfarbe, sondern sind auch elektrisch einstellbar, beheizt und umklappbar.

Der kleine Pulsar eignet sich optimal als Stadtfahrzeug und überzeugt mit seinem sparsamen Kraftstoffverbrauch.

+

Die Auswahl an möglichen Karosserielackierungen sowie Leichtmetallrädern ist beim Pulsar groß.

Die Außenspiegel des Nissan Pulsar glänzen nicht nur in Wagenfarbe, sondern sind auch elektrisch einstellbar, beheizt und umklappbar.

Der kleine Pulsar eignet sich optimal als Stadtfahrzeug und überzeugt mit seinem sparsamen Kraftstoffverbrauch.

Interieur

Die Größe des japanischen Kompaktwagens ist auch im Innenraum zu spüren. Genügend Platz auf der Rückbank ist vorhanden, auch wenn der Fahrer nahezu zwei Meter misst. Die Bedienung von Navi und Audio-Anlage erklärt sich von selbst. Insgesamt kann zwischen acht Polsterungen im Innenraum ausgewählt werden.

  • komfortables und großzügiges Platzangebot
  • Around View Monitor für 360-Grad-Rundumsicht
  • praktische Assistenzsysteme für noch mehr Sicherheit

Die Bedienung von Navi und Audio-Anlage im Pulsar ist selbsterklärend.

An kalten Wintertagen bist du bequem mit der integrierten Sitzheizung unterwegs.

Genügend Platz auf der Rückbank ist vorhanden, auch wenn der Fahrer nahezu zwei Meter misst.

+

Die Bedienung von Navi und Audio-Anlage im Pulsar ist selbsterklärend.

An kalten Wintertagen bist du bequem mit der integrierten Sitzheizung unterwegs.

Genügend Platz auf der Rückbank ist vorhanden, auch wenn der Fahrer nahezu zwei Meter misst.

Beladung

Die Größe des Kofferraums ist beim Nissan Pulsar ähnlich der seiner Konkurrenzmodelle. Große und schwere Gegenstände können durchs Umlegen der Rücksitze transportiert werden.        

Der Kofferraum des Pulsar ist genau so groß, wie man ihn braucht und kann ganz leicht durch Umklappen der Sitze erweitert werden.

Was passt hinein?

Getestet: Nissan Pulsar 2014
Personen
Personen
(5)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(5)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
(2)
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Ausstattungen

Ganz nach deinem Geschmack! Mit dem Nissan Pulsar hast du die Möglichkeit, zwischen fünf verschiedenen Ausstattungslinien zu wählen. Entdecke jetzt, kompakt zusammengefasst, mit Mobidrome: Visia, Acenta, N-Connecta, Tekna und Black Edition.

Visia

z schön umfangreich - die Basisausstattung Visia beinhaltet alles, was du für deine Fahrt mit dem Nissan Pulsar brauchst. Und dabei bist du auch noch sicher unterwegs. Ob aktive Spurkontrolle, elektronisches Stabilitätsprogramm oder Antiblockiersystem - die Assistenzsysteme sind bereits in der Basisausstattung enthalten. Und sonst? 

  • Bluetooth®-Schnittstelle inkl. Freisprecheinrichtung
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Fahrerinformationssystem mit 5-Zoll-Farbdisplay

Acenta

Du hast noch nicht genug? In der Ausstattungslinie Acenta bekommst du ein Mehr an Ausstattung. Die Außenspiegel glänzen nicht nur in Wagenfarbe, sondern sind auch elektrisch einstellbar, beheiz- und anklappbar. Die Fahrlichtautomatik sorgt für einen besseren Durchblick und die Scheibenwischer sind mit einem praktischen Regensensor ausgestattet. Für Kuschelatmosphäre an kalten Wintertagen sorgt die Sitzheizung.

  • autonomer Notbremsassistent
  • 2-Zonen-Klimaautomatik
  • 16-Zoll-Leichtmetallfelgen

N-Connecta

Hochwertige Ausstattung gibt es in der Linie N-Connecta. Nicht nur, dass nun auch der Beifahrersitz höhenverstellbar ist, auch die Bezüge haben eine neue Optik. Nun fährst du auf Teil-Ledersitzen durch die Gegend. Die Mittelarmlehne im vorderen Bereich ist verschiebbar und mit einem praktischen Staufach ausgestattet. 

  • 17-Zoll-Leichtmetallfelgen
  • NissanConnect* Navigationssystem
  • rückenschonende Sitze für Fahrer und Beifahrer

Tekna

Die Ausstattungslinie Tekna setzt auf modernste Sicherheitstechnik. Mit dem Safety Shielt hast du nicht nur eine 360-Grad-Sicht, sondern auch einen Spurhalte- und Totwinkel-Assistent mit an Board. Die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie die abgedunkelten Fondscheiben sorgen für den sportlichen Look. Ebenfalls inklusive: stylische Ledersitze.

  • elektrisch einklappbare Außenspiegel
  • LED-Scheinwerfer für eine gute Sicht
  • 17-Zoll-Leichtmetallfelgen

Black Edition

Bei dieser Ausstattungslinie sehen wir schwarz. Natürlich nicht im negativen Sinn! Denn die Pulsar Black Edition überzeugt mit dunklen Design-Akzenten. Von gentönten Scheiben über schwarze Spiegel bis hin zu diamantgeschliffenen Leichtmetallfelgen ist alles dabei. Ebenfalls mit dabei: ein Navigationssystem, ein autonomer Notbremsassistent und der "Intelligent Key" mit Start-Stopp-Knopf. 

  • schwarze Design-Elemente
  • NissanConnect* Navigationssystem
  • 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, diamantgeschliffen

Preise und Angebote

Nicht nur das Äußere des Nissan Pulsar ist kompakt, auch die Preise des Japaners können sich sehen lassen. Einfach Angebote vergleichen und mit etwas Glück findest du bei Mobidrome den richtigen Wagen. Neu oder gebraucht - das ist dabei völlig egal.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 10.958,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Beim Preisvergleich mit seinen Kollegen kann der Nissan Pulsar definitiv mithalten. 

Neueste Angebote

Daumen hoch

bereits sehr umfangreiche Basisausstattung
ausreichend Platz für die gesamte Familie

Daumen runter

die kleine Kante beim Umklappen der Rücksitze
überschaubare Motorenpalette

Technische Daten

Einzig die Motorenauswahl ist beim Nissan Pulsar ziemlich bescheiden. Der Japaner ist lediglich als 115 oder 190 PS starker Benziner oder als 110 PS starker Diesel erhältlich. Besonders beliebt ist dabei der 1,2 l DIG-T Benziner mit 115 PS. Denn dieser bringt auch mit fünf Passagieren und zusätzlichem Gepäck die nötige Leistung. Die unterschiedlichen Motorenmodelle sind entweder mit Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder Xtronic Automatikgetriebe zu haben. Wobei der Verbrauch, je nach Motor, zwischen 3,6 und 5,9 Litern auf 100 Kilometer liegt.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
110 - 190 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
7,7 - 12,7 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
185 - 217 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
94 - 138 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
3,6 - 5,9 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 438,70 x 176,80 x 152,00 cm
Kofferraum
Kofferraum
385 - 1.395 l
Leergewicht
Leergewicht
1.190 - 1.370 kg

Alternativen

Ein Kompaktwagen soll es sein? Entdecke jetzt mögliche Alternativen zum Nissan Pulsar und finde noch heute dein Traumauto bei Mobidrome.

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Auto-Finder

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Das aktuelle Modell ist aus dem Jahr 2014. Nissan-Fans sollten jedoch schnell sein – die Produktion des Pulsar wurde 2018 eingestellt.
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER