Suchen

Nissan Leaf

Das Stadtauto von morgen - der japanische Elektro-Flitzer von Nissan

4,6
(9)

Nissan Leaf Interieur und Exterieur

Die optischen Highlights des Nissan Leaf auf einen Blick

4,6
(9)

Nissan Leaf Ausstattungsoptionen

Acenta, N-Connecta oder Tekna - entdecke die Ausstattungslinien des Nissan Leaf

4,6
(9)

Nissan Leaf Preise und Angebote

Der alltagstaugliche Elektro-Japaner im Preis-Check

4,6
(9)

Nissan Leaf Bewertungen

Das sagen User über den Nissan Leaf

4,6
(9)

Nissan Leaf Technische Daten

Die Technik des japanischen Kleinwagens verbindet Innovation und Nachhaltigkeit

4,6
(9)

Nissan Leaf Alternativen

Passende Alternativen für eine saubere Umwelt

4,6
(9)

Zusammengefasst

Seit 2010 ist der Nissan Leaf das meistverkaufte Elektroauto der Welt. Nun geht der japanische City-Flitzer in die zweite Generation. Mit dabei: stärkere Motoren und eine größere Reichweite. Aber auch in Sachen Innovation kann sich der elektrische Nissan durchaus sehen lassen. Mit dem "ProPilot" fährt der Japaner bereits teilautonom im Verkehr.

Daumen hoch

kraftvolle Beschleunigung trotz Elektro-Antriebs
solide Reichweite
teilautonomes Fahren möglich

Daumen runter

Lenkrad nicht in der Reichweite verstellbar
Agilität hält sich in Grenzen

Die Schokoladenseiten

Das fließende Dach, die spitze Frontpartie und der Kühlergrill sorgen für das dynamische Auftreten des Kleinwagens.

Mit den unverwechselbaren LED-Scheinwerfern, dem schwarzen Dachspoiler und den getönten Scheiben ist der Nissan Leaf ein wahrer Hingucker.

In insgesamt fünf Karosserielackierungen ist der Nissan Leaf erhältlich.

+

Das fließende Dach, die spitze Frontpartie und der Kühlergrill sorgen für das dynamische Auftreten des Kleinwagens.

Mit den unverwechselbaren LED-Scheinwerfern, dem schwarzen Dachspoiler und den getönten Scheiben ist der Nissan Leaf ein wahrer Hingucker.

In insgesamt fünf Karosserielackierungen ist der Nissan Leaf erhältlich.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 13.958,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Stärkere Motoren, größere Reichweite und mehr Ausstattung - der Preis des neuen Nissan Leaf ist auf jeden Fall gerechtfertigt. 

Exterieur

Wer sagt, dass Elektroautos nicht schön anzuschauen sind? Der neue Nissan Leaf ist in der zweiten Generation dynamischer und moderner geworden. Sein fließendes Dach und der aerodynamische Heckdiffusor verleihen dem Nissan seine charakteristische Form. Dazu gibt es 17-Zoll-Leichtmetallfelgen mit schwarzen Akzenten und strahlende LED-Scheinwerfer.

  • 8 unterschiedliche Lackfarben zur Auswahl
  • LED-Scheinwerfer für eine gute Sicht
  • 17-Zoll-Leichtmetallfelgen mit schwarzen Akzenten

In insgesamt fünf Karosserielackierungen ist der Nissan Leaf erhältlich.

Der umweltfreundliche Leaf mit Elektromotor verfügt über die neueste Motorentechnologie.

Das fließende Dach, die spitze Frontpartie und der Kühlergrill sorgen für das dynamische Auftreten des Kleinwagens.

+

In insgesamt fünf Karosserielackierungen ist der Nissan Leaf erhältlich.

Der umweltfreundliche Leaf mit Elektromotor verfügt über die neueste Motorentechnologie.

Das fließende Dach, die spitze Frontpartie und der Kühlergrill sorgen für das dynamische Auftreten des Kleinwagens.

Interieur

Blaue Akzente im Innenraum schaffen im Nissan Leaf ein absolutes Wohlfühl-Ambiente. Das Cockpit mit Onboard-System gestaltet sich funktionell. Dazu kommt ein neues Assistenzsystem, welches teil-autonomes Fahren möglich macht. Ab einer Geschwindigkeit von 30 km/h bremst und beschleunigt der "ProPilot" den Leaf selbstständig. Außerdem hilft er dir dabei, die Spur zu halten und in die Parklücke zu finden.

  • AROUND VIEW MONITOR für 360-Grad-Rundumsicht
  • raffinierte blaue Akzente für eine coolere Optik
  • zahlreiche Assistenzsysteme wie der neue "ProPilot" für teilautonomes Fahren

Ausgestattet mit den modernsten Assistenzsystemen flitzt der Kompaktwagen durch die Straßen.

Apple CarPlay® und Android Auto® bieten eine einfache und sichere Möglichkeit, Smartphones im Nissan Leaf zu nutzen.

Dank zahlreicher Individualisierungsmöglichkeiten kann dem Leaf eine persönliche Handschrift verliehen werden.

+

Ausgestattet mit den modernsten Assistenzsystemen flitzt der Kompaktwagen durch die Straßen.

Apple CarPlay® und Android Auto® bieten eine einfache und sichere Möglichkeit, Smartphones im Nissan Leaf zu nutzen.

Dank zahlreicher Individualisierungsmöglichkeiten kann dem Leaf eine persönliche Handschrift verliehen werden.

Beladung

Die Größe des Kofferraums ist okay. Allerdings muss man die Einkäufe erst über die hohe Ladekante hieven, um sie verstauen zu können. Einen doppelten Ladeboden gibt es leider nicht. 

Nicht nur Fahrkomfort, sondern auch der großzügige Kofferraum sprechen für den Nissan Leaf.

Was passt hinein?

Getestet: Nissan Leaf 2017
Personen
Personen
(5)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(5)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
(2)
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Ausstattungen

Aller guten Dinge sind drei - so ist es auch bei den Ausstattungslinien des Nissan Leaf. Entdecke jetzt den japanischen Elektro-Flitzer in seinen unterschiedlichen Design-Variationen. Und lerne die Linien Acenta, N-Connecta und Tekna mit ihren Highlights kennen.

Acenta

Schon in der Basisausstattung machst du mit dem Nissan Leaf ein gutes Geschäft. Die Linie Acenta fährt mit LED-Leuchten, höhenverstellbarem Lederlenkrad und Klimaanlage mit Pollenfilter vor. Das serienmäßige e-Pedal ermöglicht dem Fahrer, mit nur einem Pedal zu beschleunigen, zu bremsen und anzuhalten. Damit ist das e-Pedal das weltweit erste Ein-Pedal-System.

  • Geschwindigkeits- und Abstandsassistent
  • NissanConnect EV mit Apple CarPlay® und Android Auto®
  • schicke Ambientebeleuchtung im Innenraum

N-Connecta

Noch innovativer wird es beim Nissan Leaf mit der Ausstattungslinie N-Connecta. Denn nun ist auch das teilautonome Fahren kein Problem mehr. Das "ProPilot"-System bremst und beschleunigt selbstständig. Der Around View Monitor ermöglicht dir eine 360-Grad-Rundumsicht und die Müdigkeits- und Bewegungserkennung bietet zusätzliche Sicherheit in deinem Elektro-Auto.

  • 17-Zoll-Leichtmetallfelgen
  • intelligenter Monitor für 360-Grad-Rundumsicht
  • praktischer Stau-Assistent

Tekna

Die absolute Top-Ausstattung findest du beim Nissan Leaf in der Design-Linie Tekna. Optisch sind vor allem die schwarz lackierte B-Säule sowie die LED-Scheinwerfer echte Hingucker. Ebenfalls enthalten: das praktische Winterpaket mit beheizbarem Lenkrad, Sitzheizung und beheizbaren Außenspiegeln. Für den perfekten Klang deines Lieblingssongs sorgt das Bose® Soundsystem.  

  • LED-Scheinwerfer mit automatischer Höhenregulierung
  • Winterpaket mit Sitzheizung vorne und hinten
  • Bose® Soundsystem inklusive 7 Lautsprechern

Preise und Angebote

Elektroautos haben ihren Preis. Damit der Autokauf nicht zum finanziellen Fiasko wird, gibt es bei Mobidrome alle Infos zu den aktuellen Neuwagenpreisen sowie Sonderangebote von Händlern in deiner Nähe. Neu wie gebraucht!

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 13.958,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Stärkere Motoren, größere Reichweite und mehr Ausstattung - der Preis des neuen Nissan Leaf ist auf jeden Fall gerechtfertigt. 

Neueste Angebote

Daumen hoch

kraftvolle Beschleunigung trotz Elektro-Antriebs
solide Reichweite
teilautonomes Fahren möglich

Daumen runter

Lenkrad nicht in der Reichweite verstellbar
Agilität hält sich in Grenzen

Technische Daten

Kleiner Japaner, ganz groß: Das weltweit meistverkaufte Elektro-Auto ist nicht zu unterschätzen. Mit seinen 150 PS flitzt der Stromer in 7,9 Sekunden von 0 auf 100. Wer etwas sparsamer unterwegs ist, kommt mit dem Nissan Leaf bis zu 300 Kilometer weit. Innerstädtisch sind sogar Reichweiten von mehr als 400 Kilometer möglich. Aufladen kann man den Elekro-Flitzer ganz einfach an der Steckdose oder bei der Schnell-Ladestation in der City. Das passende Kabel dazu wird bereits in der Serienausstattung mitgeliefert. Und das Beste daran: Der elektrische Antrieb des neuen Nissan Leaf hat eine Garantie-Leistung von acht Jahren oder 160.000 Kilometern.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
150 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
7,9 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
144 km/h
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 449,00 x 178,80 x 153,00 cm
Leergewicht
Leergewicht
ab 1.580 kg

Alternativen

Die Umwelt liegt dir am Herzen? Der Nissan Leaf hat es aber nicht in die engere Auswahl geschafft? Kein Problem! Bei Mobidrome findest du passende Alternativen mit sauberem Eco-Antrieb. Checke jetzt alle vergleichbaren Modelle im Überblick!

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Auto-Finder

Leaf-Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Die zweite Generation des Nissan Leaf ist gerade erst auf den Markt gekommen.
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER