Was Autohändlern wirklich hilft: Marktanalyse in Sekunden
Zum Cockpit für Händler
Suchen

Peugeot Rifter

Der Hochdachkombi der Löwenmarke im Überblick

Peugeot Rifter Interieur und Exterieur

Hochdachkombi oder doch SUV? Die optischen Highlights des Peugeot Rifter im Überblick

Peugeot Rifter Ausstattungsoptionen

Active, Allure und GT Linie - die drei Ausstattungslinien des Peugeot Rifter

Peugeot Rifter Preise und Angebote

Der Peugeot Rifter im Preischeck 

Peugeot Rifter Bewertungen

Du suchst nach schlagkräftigen Argumenten für den Peugeot Rifter? Scrolle dich durch die Bewertungen

Peugeot Rifter Technische Daten

Starke und saubere Motoren - der Peugeot Rifter im Technik-Überblick

Peugeot Rifter Alternativen

Alternativen zum französischen Hochdachkombi gefällig? Auf Mobidrome wirst du fündig!

Zusammengefasst

Quadratisch, praktisch, gut! Zugegeben - das Design des Hochdachkombis von Peugeot ist nicht jedermanns Sache. Dafür besticht der Franzose mit genügend Platz für die gesamte Familie. Du planst bereits das nächste Abenteuer? Sehr gut! Egal, ob Großstadtdschungel oder freie Natur - mit dem Peugeot Rifter bist du dank optionalem Allradantrieb in jeder Situation sicher unterwegs. Also, worauf wartest du noch? Begib dich auf Entdeckungstour und erfahre mehr zum funktionalen Löwen bei Mobidrome!

Daumen hoch

flexibles Raumwunder
saubere Motoren
optionaler Allradantrieb

Daumen runter

schönere Verarbeitung wäre wünschenswert

Die Schokoladenseiten

Auch von näher betrachtet überzeugt der Peugeot Rifter durch Vielseitigkeit und klares Design.

Der Peugeot Rifter überzeugt mit Benutzerfreundlichkeit und modernster Technik. 

Der Kofferraum und Innenraum des Peugeot Rifter bietet überdurchschnittlich viel Platz. Geräumigkeit wird großgeschrieben.

+

Auch von näher betrachtet überzeugt der Peugeot Rifter durch Vielseitigkeit und klares Design.

Der Peugeot Rifter überzeugt mit Benutzerfreundlichkeit und modernster Technik. 

Der Kofferraum und Innenraum des Peugeot Rifter bietet überdurchschnittlich viel Platz. Geräumigkeit wird großgeschrieben.

Preis-Leistungs-Check

Es muss nicht immer ein SUV sein! Genügend Platz findest du auch im Peugeot Rifter und das zum fairen Preis.

Exterieur

Eines ist klar: So richtig einig waren sich die Franzosen beim Design des Peugeot Rifter nicht! Denn der praktische Löwe erinnert mit seiner erhöhten Karosserie fast schon an einen SUV. Dank optionalem Allradantrieb und praktischem Unterfahrschutz wäre er sogar fürs Gelände geeignet. Die schmalen LED-Scheinwerfer erinnern aber an den typischen katzenartigen Blick der restlichen Peugeot-Modelle. Außerdem ist der Rifter in zwei Versionen erhältlich - entweder mit fünf oder sieben Plätzen.

  • cooler Crossover-Look
  • elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel
  • 8 Lackierungen zur Auswahl

Im Gesamtbild zeichnet sich der Peugeot Rifter durch Fahrkomfort und Geräumigkeit aus. 

Der Peugeot Rifter überzeugt mit seiner Geräumigkeit und Vielseitigkeit. 

+

Im Gesamtbild zeichnet sich der Peugeot Rifter durch Fahrkomfort und Geräumigkeit aus. 

Der Peugeot Rifter überzeugt mit seiner Geräumigkeit und Vielseitigkeit. 

Interieur

Das haben wir doch schon einmal gesehen! Auch beim Rifter setzt Peugeot auf das bekannte "i-Cockpit" mit kleinem Lenkrad und praktisch angeordneten Kombiinstrumenten. Außerdem liefert der acht Zoll große Touchscreen am Armaturenbrett alle Infos, die du während der Fahrt brauchst. Du möchtest den Bildschirm mit deinem Smartphone verbinden? Dank Mirror Screen kein Problem. Abgesehen davon setzt der Peugeot Rifter auf hochwertige Materialien. Ein echter Hingucker: die Sitzbezüge der neuen Generation.

  • praktisches Ablagefach über der Windschutzscheibe
  • zahlreiche Assistenzsysteme für mehr Sicherheit
  • 2 seitliche Schiebetüren

Das Cockpit im Peugeot Rifter überzeugt mit klarem Design und ermöglicht durch die erhöhte Sitzposition einen optimalen Überblick.

Der Peugeot Rifter ist auch mit herrlichem Panoramadach erhältlich. 

Geräumigkeit und Platzangebot steht beim Peugeot Rifter im Fokus. 

+

Das Cockpit im Peugeot Rifter überzeugt mit klarem Design und ermöglicht durch die erhöhte Sitzposition einen optimalen Überblick.

Der Peugeot Rifter ist auch mit herrlichem Panoramadach erhältlich. 

Geräumigkeit und Platzangebot steht beim Peugeot Rifter im Fokus. 

Beladung & Kofferraum

Schon allein die Form lässt erkennen: In den Peugeot Rifter passt einiges hinein! Dabei ist es völlig egal, für welche Karosseriegröße du dich entscheidest!

Der Kofferraum und Innenraum des Peugeot Rifter bietet überdurchschnittlich viel Platz. Geräumgikeit wird großgeschrieben.

Was passt hinein?

Getestet: Peugeot Rifter 2018
Personen
Personen
(7)
Kindersitze
Kindersitze
(3)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(5)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
(2)
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Ausstattungen

Auch bei den Ausstattungslinien wird deutlich: Der Rifter ist eindeutig von Peugeot. Denn der Franzose kommt mit den typischen Linien - Active, Allure und GT Line - um die Ecke. Lerne jetzt alle drei Ausstattungen kennen und entdecke deinen Favoriten!

Active

Bereits serienmäßig bist du mit dem französischen Hochdachkombi sicher unterwegs. Dafür sorgen Geschwindigkeitsregler, aktiver Spurassistent, Kollisionswarner sowie Verkehrsschilderkennung. Doch damit nicht genug: Der Coffee Break Alert warnt dich vor, solltest du länger als zwei Stunden mit mehr als 70 km/h ohne Pause gefahren sein. Obendrein findest du in der Ausstattungslinie Active 16-Zoll-Stahlfelgen, ein praktisches Ablagefach über der Windschutzscheibe sowie einen höhenverstellbaren Fahrersitz. Weitere Highlights:

  • kein Zurückrollen beim Wegfahren dank Berganfahrhilfe
  • seitliche Schiebetüren für einfaches Ein- und Aussteigen
  • 12-Volt-Anschluss am Armaturenbrett

Allure

Sicherheit hat bei dir oberste Priorität? Bei der Ausstattungslinie Allure findest du noch mehr Highlights. Neben dem praktischen Sichtpaket mit Licht- und Regensensor sind deine Nebelscheinwerfer mit einem statischem Abbiegelicht ausgestattet. Die Parksensoren hinten erleichtern dir zudem das Einparken. Beim Design stechen die Außenspiegel in Wagenfarbe ins Auge. Außerdem gibt es noch mehr Stauraum, dank versteckter Bodenfächer in der zweiten Sitzreihe. Und sonst?

  • edles Lederlenkrad        
  • Klapptische an den Rückenlehnen der Vordersitze
  • komfortabler Fahrersitz mit Armlehne und Lendenwirbelstütze

GT Line

Dynamisch und trotzdem elegant: Die Ausstattungslinie GT Line ist für alle extravaganten Autofans genau das Richtige. Die onyx-schwarzen Details im Außendesign setzen klare Akzente. Zudem findest du 17-Zoll-Leichtmetallfelgen in Diamantschwarz sowie einen kupferfarbigen GT Line Schriftzug an Front und Heck. Im Innenraum warten ein Lederlenkrad und eine Tönung der hinteren Seitenfenster sowie der Heckscheibe auf dich. Außerdem in der Ausstattungslinie GT Line enthalten:

  • kabellose Smartphone-Aufladung
  • elektrisch einklappbare Außenspiegel
  • Parksensoren vorne

Preise und Angebote

Ob gebraucht oder neu - der Peugeot Rifter ist ein wahrer Platzgarant! Entdecke jetzt die besten Angebote und sichere dir den günstigsten Preis für den Hochdachkombi. 

 

Preis-Leistungs-Check

Es muss nicht immer ein SUV sein! Genügend Platz findest du auch im Peugeot Rifter und das zum fairen Preis.

Neueste Angebote

Daumen hoch

flexibles Raumwunder
saubere Motoren
optionaler Allradantrieb

Daumen runter

schönere Verarbeitung wäre wünschenswert

Technische Daten

Effizient und sauber: Die Motoren des Peugeot Rifter überzeugen, sowohl bei Leistung als auch Verbrauch. Insgesamt stehen zwei Benzin- sowie drei Diesel-Varianten zur Auswahl. Außerdem kannst du optional einen Dangel-Allradantrieb wählen. Damit sind dir kleine und große Abenteuer garantiert. Das Stop & Start-System vermindert den Verbrauch, der zwischen 4,1 und 5,7 Litern liegt. Zahlreiche Assistenzsysteme sorgen zudem für deine Sicherheit.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
76 - 131 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
10,4 - 17,0 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
150 - 184 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
109 - 126 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
4,1 - 5,5 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 440,30 x 156,70 x 187,40 cm
Kofferraum
Kofferraum
775 - 3.000 l
Leergewicht
Leergewicht
1.571 - 1.617 kg

Alternativen

Du suchst nach einer passenden Alternative zum Peugeot Rifter? Egal, ob du lieber einen Ford oder einen VW hättest: Bei Mobidrome findest du, was du suchst!

 

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Modelle A-Z
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER