Suchen

Porsche 718 Cayman

Markantes Design, ausgereifte Technik im Porsche 718 Cayman

Porsche 718 Cayman Interieur und Exterieur

Markante Optik, selbstbewusstes Innenleben

Porsche 718 Cayman Modelle und Varianten

Zwei Modelle, zweimal die Power des Porsche-Coupé

Porsche 718 Cayman Ausstattungsoptionen

Zusatzpakete des Porsche 718 Cayman

Porsche 718 Cayman Preise und Angebote

Luxus-Auto zu besten Preisen

Porsche 718 Cayman Bewertungen

Lass dich von Porschebesitzern inspirieren

Porsche 718 Cayman Technische Daten

Der Porsche 718 Cayman im Technik-Check

Porsche 718 Cayman Alternativen

Auch andere Sportwagen locken

Zusammengefasst

Der 718 Cayman ist der kleinste Wagen der Porsche-Familie und gilt als idealer Einsteiger-Sportwagen. Dass die kleinsten aber oftmals die lautesten sind, beweist der Cayman. Er schwingt sich am liebsten in Kurven und Kehren, lässt den Motor (bis zu 350 PS) aufheulen und steht auch in Sachen Verarbeitung dem Rest des Clans um nichts nach. Mobidrome hat alles Wissenswerte zum Traumauto für dich zusammengefasst.

Daumen hoch

sportlicher Mittelmotor
idealer Einstiegs-Porsche
große Auswahl an Motorisierungen
großzügige Serienausstattung

Daumen runter

sehr hohe Betriebskosten
unpraktischer Kofferraum

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Einsteiger-Modell heißt bei Porsche nicht gleich Schnäppchen! Dennoch ist der Cayman für viele Sportwagen-Liebhaber auch wegen des Preises die Einstiegsdroge.

Exterieur

Als 2016 der 718er Cayman auf der Beijing Motor Show erstmals vorgestellt wurde, mussten selbst Autoprofis zugeben: Der neue Cayman wirkt sportlicher als je zuvor. Die Linienführung ist markanter und selbstbewusster. Das Design ist etwas flacher und breiter als das seiner Vorgänger, sodass man sich fast fragen muss: Kann ein Sportwagen noch sportlicher wirken? Der Cayman kann's.

  • unverkennbare Porsche-Kotflügel
  • vier Farben (weiß, gelb, rot und schwarz) ohne Aufpreis
  • Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht
  • 18-Zoll-Cayman-Räder
+

Interieur

Direkt beim Einsteigen merkst du dem Cayman die oberste Prämisse deutlich an: Er steht für Performance! Allen voran ist das Cockpit so ausgerichtet, dass du als Fahrer möglichst kurze Wege zwischen Lenkrad und Schalthebel hast. Die Mittelkonsole steigt leicht an, und die Funktionstasten sind für effiziente Bedienung angeordnet.

  • performanceorientierte Ergonomie
  • Sportsitze in Alcantara
  • Sportlenkrad in Glattleder
  • 7-Zoll-Multitouchscreen mit Glasoberfläche

Beladung & Kofferraum

Wer sich den Traum vom ersten eigenen Porsche erfüllt, möchte bestimmt nicht gleich schweres Gut damit transportieren. Dafür ist der 718 Cayman auch nicht gemacht. Aber Alltägliches findet auf jeden Fall im Sportwagen Platz.

Was passt hinein?

Getestet: Porsche 718 Cayman 2018
Personen
Personen
(2)
Kindersitze
Kindersitze
(1)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Nein
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Nein
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(5)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
Nein
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Nein
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Varianten

Zusätzlich zur Basisversion bietet Porsche den 718 Cayman auch in einer S- und GTS-Ausführung an. Damit wird er - wie erwartet - noch sportlicher, innen wie außen. Mobidrome zeigt, wie!

Porsche 718 Cayman S

Deutlich schärfer als das Basismodell präsentiert sich der Porsche 718 Cayman S nicht nur unter der Haube, sondern auch in der Optik. Während die Turbo-Boxermotoren mehr Drehmoment und Drehvermögen bieten, sorgen die Sonderlackierungen für Aufsehen.

Details
Bezeichnung
Porsche 718 Cayman S
Modelljahr
2018
Treibstoff
Benzin
Motorisierung
300 PS
Antrieb
Heckantrieb
Getriebe
Automatik, Schaltgetriebe
Neuheiten zum Vorjahr

2018 wurde der Porsche Cayman S das letzte Mal dezent optisch aufgepeppt.

Serienausstattung (Highlights)
  • zweiflutige Abgasanlage mit mittigem Doppelendrohr
  • 19-Zoll-Cayman-S-Räder
  • Pedale und Fußstütze in Sportoptik
Preise und Angebote

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 76.990,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Deutlich teurer als das Basismodell fährt der Porsche 718 Cayman S mit viel stärkerem Motor und ein paar netten Extras serienmäßig vor.

Porsche 718 Cayman GTS

Die Abkürzung GTS steht bei Porsche für Gran Turismo Sport: die sportlichsten und exklusivsten Modelle einer Reihe. Mit dem Porsche 718 Cayman GTS sicherst du dir 365 Pferdestärken und einige Extras, die es nur im Topmodell gibt.

Details
Bezeichnung
Porsche 718 Cayman GTS
Modelljahr
2018
Treibstoff
Benzin
Motorisierung
365 PS
Antrieb
Heckantrieb
Getriebe
Schaltgetriebe, Automatik
Neuheiten zum Vorjahr

Das Topmodell des Cayman ist aktuell aus dem Jahr 2018 erhältlich. Es unterscheidet sich vor allem in den Multimedia-Anwendungen von den Vorgängern.

Serienausstattung (Highlights)
  • zweiflutige Sport-Abgasanlage mit mittigem Doppelendrohr
  • 20-Zoll-Carrera-S-Räder in Schwarz
  • Sport Chrono Paket inklusive
  • abgedunkelte Heckleuchten in LED-Technik
  • Sportsitze plus mit erhöhten Seitenwangen
Preise und Angebote

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

In der GTS-Version steht der 718 Cayman den größeren Geschwistern im Hause Porsche preislich in nichts nach, fährt jedoch topausgestattet vor.

Ausstattungen

Ausstattungslinien gibt es bei Porsche ganz allgemein nicht und so auch beim Cayman keine. Dafür findest du beim Sportwagen-Hersteller zahlreiche Extras und Zusatzpakete, um deinen Porsche noch besser zu machen.

Serienausstattung

Obwohl der 718 Cayman als Einsteiger-Porsche gilt, macht die Serienausstattung einiges her. In dem Wagen steckt jahrzehntelange Ingenieurskunst - von der markanten Linienführung über den Halt der Sportsitze bis zu dem so klassischen Zündschloss links neben dem Lenkrad. Ab Werk darfst du dich daher über Ausstattungsdetails wie 18-Zoll-Räder (je nach Modellvariante sogar bis zu 20 Zoll), Multifunktionslenkrad in Leder oder Xenon-Scheinwerfer freuen. Blickfang ist sicherlich die Auspuffanlage, die je nach gewähltem Modell aus einem oder zwei Edelstahlendrohren besteht. Das genießen nicht nur die Ohren beim Aufheulen des Motors.

Gut zu wissen: Im Porsche 718 Cayman ist das Sport Chrono Paket bereits inkludiert. Bei anderen Modellen gibt es das nur gegen Aufpreis. Damit wechselst du problemlos zwischen vier Fahrmodi, und die performanceorientierte Schaltassistent-Anzeige unterstützt dich beim noch sportlicheren Fahren.

Preise und Angebote

Den Porsche 718 Cayman findest du bei Mobidrome neu und gebraucht - und immer zu den besten Konditionen. Schau dich gleich um!

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Einsteiger-Modell heißt bei Porsche nicht gleich Schnäppchen! Dennoch ist der Cayman für viele Sportwagen-Liebhaber auch wegen des Preises die Einstiegsdroge.

Neueste Angebote

Daumen hoch

sportlicher Mittelmotor
idealer Einstiegs-Porsche
große Auswahl an Motorisierungen
großzügige Serienausstattung

Daumen runter

sehr hohe Betriebskosten
unpraktischer Kofferraum

Technische Daten

In insgesamt sechs Motorisierungen steht dein neuer Porsche 718 Cayman zur Auswahl. Dabei entscheidest du dich stets zwischen manueller oder Automatik-Schaltung - bei Porsche "PDK" genannt. Gestartet wird bei 300 PS beim klassischen Cayman, das obere Ende markiert der 718 Cayman GTS mit 365 PS. Wenn du den Porsche ausfährst, erreicht er eine Maximalgeschwindigkeit von 290 km/h.

Das Besondere beim Porsche 718 Cayman ist sicherlich der Mittelmotor, der 2016 erstmals eingebaut wurde. Durch die gleichmäßige Gewichtsverteilung auf Vorder- und Hinterachse wird ein besonders niedriges Drehmoment erreicht, was sich positiv auf die Spritzigkeit des Motors auswirkt. In diesem Modell ist ein Vier-Zylinder-Boxermotor mit Turboaufladung verbaut.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
300 PS
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
180 - 186 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
7,9 - 8,1 l
Leergewicht
Leergewicht
ab 1.365 kg

Alternativen

Kein Cayman dabei, der deinen Geschmack genau trifft? Kein Problem! Bei Mobidrome findest du eine breite Auswahl an Sportwagen verschiedener Marken. Viel Spaß beim Stöbern!

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Varianten
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Auto-Finder

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Porsche führte im Jahr 2016 den Boxster und den Cayman unter der Baureihe 718 zusammen. Seitdem bekam der Cayman 2018 das letzte Mal ein Update.
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER