Suchen

Porsche Macan

Kraftvoller Mix aus Sportwagen und Kompakt-SUV

5,0
(1)

Porsche Macan Interieur und Exterieur

Imposantes Äußeres mit einer Prise Understatement

5,0
(1)

Porsche Macan Modelle und Varianten

Von sportlich bis sehr sportlich: die drei Varianten des Macan  

5,0
(1)

Porsche Macan Ausstattungsoptionen

Keine Ausstattungslinien, dafür zahlreiche Zusatzpakete

5,0
(1)

Porsche Macan Preise und Angebote

Beste Konditionen für dein Traumauto

5,0
(1)

Porsche Macan Bewertungen

Stöbere in den Bewertungen des SUV von Porsche

5,0
(1)

Porsche Macan Technische Daten

Der Macan punktet mit ausgereifter Technik

5,0
(1)

Porsche Macan Alternativen

Der Porsche Macan trifft nicht genau deinen Geschmack

5,0
(1)

Zusammengefasst

Das Wort "Macan" kommt aus dem Indonesischen und bedeutet "Tiger". Wenn du dich also nach einem richtigen Tiger im Tank umsiehst, kommt für dich nur der Porsche Macan in Frage. Der Look des kompakten SUV ist so schlank, dass er schon fast an den klassischen 911er erinnert, dabei bietet der Macan ungeschlagen mehr Platz. Mit demselben Fahrspaß, versteht sich. Mobidrome hat sich den beliebtesten Porsche aller Zeiten genauer angesehen.

Daumen hoch

252 PS schon ab dem Einstiegsmodell
absolut langstreckentauglich
gute Werterhaltung

Daumen runter

neu nur noch als Benziner erhältlich

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 59.500,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Der Anschaffungspreis ist ohne Zweifel saftig, dafür der Werterhalt umso besser.

Exterieur

Äußerlich wirkt der Porsche Macan so, als hätte ein SUV den Klassiker 911 geküsst: nicht ganz so imposant wie ein echter Offroader und dennoch um einiges größer als ein Sportwagen. Die schlanke Linienführung unterstreicht die sportliche Herkunft des Macan noch einmal. Unverkennbar Porsche ist der Macan definitiv, spätestens nach dem letzten Facelift. Denn da verpasste der Autobauer dem Tiger das markante Leuchtenband im Heck.

  • durchgehendes Porsche-Heckleuchtenband
  • LED-Hauptscheinwerfer mit 4-Punkt-Tagfahrlicht
  • 18-Zoll-Macan-Räder
  • Dachspoiler in Hochglanz-Schwarz
+

Interieur

Die Harmonie aus Sportwagen und SUV ist dem Macan auch im Innenleben anzumerken. Die Sitzposition ist höher als im 911er, aber dennoch niedrig genug, um den Kontakt zur Straße nicht zu verlieren. Außerdem steigt die Mittelkonsole nach vorn an, was das Interieur wie ein Cockpit wirken lässt.

  • serienmäßiges Multifunktionslenkrad
  • 11-Zoll-Touchdisplay
  • zahlreiche Details in Alcantara
  • Sound Package Plus mit 10 Lautsprechern und integriertem Verstärker
+

Beladung & Kofferraum

Der Kofferraum des Porsche Macan kann sich kaum mit dem anderer SUVs messen, und auch die Insassen im Fond müssen sich zusammenkuscheln. Das ist der sehr schlanken Form geschuldet. Trotzdem bringst du einiges im Kofferraum unter und kannst, wenn nötig, auch die Sitze umklappen.

Was passt hinein?

Getestet: Porsche Macan 2017
Personen
Personen
(5)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(5)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
(2)
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Varianten

Schon das Basismodell kann sich mit 252 PS auch bei sportlichen Fahrern sehen lassen. Das wird jedoch mit den zwei Modellvarianten noch gesteigert.

Porsche Macan S

S steht bei Porsche für Sport, und wem der Basis-Macan bereits zugesagt hat, wird den Macan S bejubeln! Statt vier Zylinder findest du sechs unter der Haube, und die 340 PS machen, wie erwartet, einen spürbaren Unterschied. Schließlich wird der Motor mit Biturbo geladen. Auch innen zeigt sich der Porsche Macan S noch sportlicher, zum Beispiel mit Elementen in Klavierlack.

Details
Bezeichnung
Porsche Macan S
Modelljahr
2018
Treibstoff
Benzin
Motorisierung
354 PS
Antrieb
Allrad
Getriebe
Automatik
Neuheiten zum Vorjahr

Den Porsche Macan S gibt es seit 2018 neu nur noch als Benziner. Für 2020 ist ein größerer Umschwung geplant - dann wird wohl auf Elektromotor umgestiegen.

Serienausstattung (Highlights)
  • 18-Zoll-Macan-S-Räder
  • digitale Ladedruckanzeige
  • 2 Doppelendrohre in mattem Silber
Preise und Angebote

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 49.800,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Was die Ausstattung betrifft, unterscheidet sich das S-Modell kaum vom Einsteiger-Macan. Den Mehrpreis rechtfertigt hauptsächlich die kraftvollere Motorisierung.

Porsche Macan GTS

Beim Porsche Macan GTS spürst du förmlich das Fahrgefühl des 911ers - nur eben mit mehr Platz. Immerhin bringt der GTS satte 360 PS auf die Straße. Wer diese Kombination schick findet, für den ist der Macan GTS bestimmt einen genaueren Blick wert. Tipp: Der GTS kann als einziges Modell serienmäßig tiefergelegt werden!

Details
Bezeichnung
Porsche Macan GTS
Modelljahr
2018
Treibstoff
Benzin
Motorisierung
245 - 440 PS
Antrieb
Allrad
Getriebe
Automatik
Neuheiten zum Vorjahr

2018 wurde der Porsche Macan GTS einem Facelift mit minimalen Updates innen wie außen unterzogen. Vor allem das Entertainment-System wurde erneuert.

Serienausstattung (Highlights)
  • Sportabgasanlage mit Sportendrohren in Schwarz
  • Porsche Active Suspension Management (PASM) mit Tieferlegung um 15 Millimeter
  • 20-Zoll-RS-Spyder-Design-Räder in Schwarz
Preise und Angebote

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 95.000,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Den enormen Einstiegspreis rechtfertigen zahlreiche Funktionen, die so nur im GTS-Modell zu finden sind.

Ausstattungen

Als Porschefan bist du es gewohnt, deiner Individualität Ausdruck zu verleihen? Sehr gut! Denn aus dem Hause Porsche gibt es nichts von der Stange. Im Gegenteil - den Macan stellst du dir aus Extras und Zusatzpaketen selbst zusammen.

Serienausstattung

Lass dich vom Begriff "Serienausstattung" bei Porsche nicht täuschen! Schon in der Basisausstattung fährt ein Macan mit unzähligen Assistenzsystemen, Interieur-Optionen und funktionellen Details vor.  Mit dabei ist stets das signifikante durchgängige Leuchtenband im Heck, das Porschefahrer so lieben. Außerdem sorgen die LED-Hauptscheinwerfer mit 4-Punkt-Tagfahrlicht für gute Sicht bei jeder Wetterlage. Fühl dich perfekt unterstützt von der Start-Stopp-Funktion, der Spurverlassenswarnung oder der Bergabfahrhilfe.

Preise und Angebote

Mobidrome hat aktuelle Angebote für neue und gebrauchte Porsche Macans für dich. Durchklicken lohnt sich!

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 59.500,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Der Anschaffungspreis ist ohne Zweifel saftig, dafür der Werterhalt umso besser.

Neueste Angebote

Daumen hoch

252 PS schon ab dem Einstiegsmodell
absolut langstreckentauglich
gute Werterhaltung

Daumen runter

neu nur noch als Benziner erhältlich

Technische Daten

Der Porsche Macan wurde 2018 technisch auf den neuesten Stand gebracht, so wurden auch die Diesel-Modelle aus dem Programm genommen. Der Umwelt zuliebe. Außerdem fahren die Macans allesamt mit Allradantrieb vor. Während das Basismodell mit einem 4-Zylinder-Reihenmotor ausgestattet ist, geht's ab dem Porsche Macan S mit einem 6-Zylinder-V-Motor los. Wer es gerne krachen lässt, kann das mit dem Topmodell Porsche Macan Turbo mit bis zu 266 Kilometer pro Stunde tun.

Die sieben Gänge des Doppelkupplungsgetriebes musst du dank Automatikgetriebe nicht schalten. Und wenn doch, tust du das ganz bequem über die Handschaltung am Lenkrad. Wer sich zwischen Großstadtritter und Überlandfahrer nicht entscheiden kann, muss das im Porsche Macan auch nicht. Einfach im Gelände die Offroad-Taste drücken, und wenn's sportlich sein darf, zur Sport-Taste wechseln.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
245 - 440 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
4,4 - 6,7 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
229 - 272 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
168 - 221 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
7,3 - 9,6 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 469,70 x 192,30 x 160,90 cm
Leergewicht
Leergewicht
1.770 - 1.925 kg

Alternativen

Nicht ganz SUV, nicht ganz Sportwagen - also soll es der Porsche Macan auch nicht sein? Macht nichts! Bei Mobidrome findest du unzählige Alternativen.

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Varianten
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Auto-Finder

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Gerade erst 2018 bekam der Porsche Macan das letzte Facelift mit ein paar geringen Anpassungen im Exterieur. Schwerer fällt da schon die Motorisierung ins Gewicht – ab sofort gibt’s den Macan nur noch als Benziner.
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER