Was Autohändlern wirklich hilft: Marktanalyse in Sekunden
Zum Cockpit für Händler
Suchen

Renault Twingo

Die dritte Generation des Twingo hat jede Menge smarten Charakter.

Renault Twingo Interieur und Exterieur

Alles neu beim Twingo: mit fünf Türen und noch mehr Platz

Renault Twingo Ausstattungsoptionen

Entdecke die drei Ausstattungsvarianten des Twingo

Renault Twingo Preise und Angebote

Du bist auf der Suche nach französischem Charme im Kleinformat?

Renault Twingo Bewertungen

Trés bien oder alles Käse beim Twingo?

Renault Twingo Technische Daten

Wie kaum ein anderer: Beim Twingo steckt die Technik im Heck

Renault Twingo Alternativen

Der sonnige Franzose konnte dich nicht überzeugen?

Zusammengefasst

Wusstest du, dass der Twingo zusammen mit den beiden Kleinstwagen-Modellen von smart entwickelt wurde? Das ist auch der Grund, warum der Motor im Gegensatz zu seinen Vorgängern in der dritten Generation ins Heck gewandert ist und er statt des gewohnten Frontantriebs nun einen Heckantrieb hat. Wer auf der Suche nach einem besonders wendigen Stadtauto mit einem großartigen Platzangebot für den Fahrer ist, der liegt deshalb beim Twingo genau richtig. Mit unschlagbaren 8,65 Meter ist der Wendekreis so klein wie bei keinem anderen Auto dieser Klasse und lässt dich souverän durch jedes noch so enge Parkhaus manövrieren.

Seine Basisausstattung erfüllt alle Erwartungen, die man an ein Auto dieser Preiskategorie eben so hat, und kann durch zahlreiche Extras erweitert werden. So siehst du im neuen Twingo ganz bestimmt nicht alt aus.

Daumen hoch

großzügiges Platzangebot
Design individualisierbar
besonders kleiner Wendekreis und dadurch perfekt für die Stadt
günstiger Einstiegspreis

Daumen runter

kein Dieselmotor erhältlich
hintere Fenster lassen sich nur aufklappen
reagiert empfindlich auf Seitenwind bei höherer Geschwindigkeit
Preis-Leistungs-Check

Der Twingo ist ein günstiger Kleinstwagen, der dennoch viel zu bieten hat. Für etwas mehr Komfort musst du zwar etwas tiefer in die Tasche greifen, wir finden das Angebot trotzdem ziemlich gut.

Exterieur

Mit neuem Näschen präsentiert sich der Twingo in der dritten Generation ganz selbstbewusst und verabschiedet sich damit endgültig von der ursprünglichen Front eines Minivans im Miniaturformat. Acht Farben, von fröhlichem Gelb bis zum klassischen Schwarz, stehen dir zur Auswahl. Besondere Akzente setzt dein Twingo außerdem mit den unterschiedlichen Beklebungen und den sich farblich abhebenden Zierleisten auf allen Seiten. Für noch mehr frischen Wind während der Fahrt sorgt das optionale Faltschiebedach.

Heckmotor und Heckantrieb machen den Twingo zu einem großen Exoten unter den kleinen Autos. Sie ermöglichen aber auch, dass du die Räder bis zu 45 Grad einschlagen kannst und damit einen Wendekreis von sage und schreibe 8,65 Metern hast. Wendiger kommst du mit keinem anderen Auto dieser Klasse durch die Stadt!

Und sonst? Erfüllt der Twingo auch jede Menge Wünsche: Rückfahrkamera, Berganfahrassistent, Karosserie-Schutzpaket gegen Kratzer und Schrammen und das QuickFix Befestigungssystem, das die Montage eines Heckfahrradträgers ganz ohne Anhängerkupplung erlaubt.

  • LED-Tagfahrlicht
  • Chromverzierungen
  • Faltschiebedach
  • Karosserie-Schutzpaket verfügbar
+

Interieur

Der Twingo ist groß geworden! Das gilt zwar nicht für seine Außenmaße, denn die sind um ein paar Zentimeter geschrumpft, dafür aber für die Anzahl seiner Türen. Seit 2014 gibt es ihn nämlich ausschließlich mit fünf Türen und die machen sich bei ihm richtig gut. Nachdem der Motor nach hinten verlagert wurde, gibt es vorn ausreichend Platz für langbeinige Fahrer und Beifahrer. Farbliche Akzente peppen den sonst eher schlichten Innenraum auf und vermitteln genau jenes Lebensgefühl, das man in einem so wendigen Auto eben spürt.

Das neue Multimediasystem verbindet sich mit deinem Smartphone und während du Funktionen wie Telefonie, Musik-Streaming und Navigation nutzt, kannst du es zugleich induktiv aufladen. Dank der Rückfahrkamera behältst du auch an unübersichtlichen Stellen und beim Einparken den vollen Blick auf das Geschehen hinter dir.

  • farbliche Akzente im Innenraum
  • Spurhalte-Warner
  • induktives Laden deines Smartphones
  • Multifunktionslenkrad

 

+

Kofferraum und Beladung

So angenehm der Heckmotor für den Fahrer ist, das Kofferraumvolumen wird dadurch natürlich erheblich reduziert - ganz konkret auf 188 Liter. Aber irgendwo muss der Motor eben hin und deswegen liegt er jetzt unter dem Kofferraum, der so eine ziemlich hohe Ladefläche hat. Trotzdem: So ganz müssen Twingo-Fahrer nicht auf die Mitnahme ihres Gepäcks verzichten, denn bei Renault ließ man sich allerlei Alternativen einfallen. Da gibt es zum Beispiel ein großes Staufach unter der Rückbank, viel Platz in den Türen und ein geschlossenes Handschuhfach. Die Lehne des Beifahrersitzes kann umgeklappt werden und macht so auch den Transport besonders langer Gegenstände möglich.

+

Was passt hinein?

Personen
Personen
(4)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Nein
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(3)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
(2)
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Nein
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Ausstattungen

Der Twingo kommt bereits mit der recht soliden Grundausstattung "Life", doch wem das nicht reicht, der kann ihm noch ein wenig mehr Leben einhauchen: Mit den Ausstattungslinien Zen und Intens und zahlreichen zusätzlichen Extras, wie das Faltschiebedach oder die Rückfahrkamera.

Life

Mit der Basisversion des Twingo erhältst du ein praktisches Gefährt für den Alltag in der Stadt. Lange und sperrige Gegenstände bekommst du mit Leichtigkeit in den Innenraum, wenn du die Rückbank im Ganzen sowie die Lehne des Beifahrersitzes umklappst. Für Sicherheit sorgt das ABS mit Notbremsassistent, vier Airbags - der Beifahrerairbag lässt sich übrigens ausschalten - und der Seitenwindassistent. Mit dem LED-Tagfahrlicht behältst du alles im Blick und wirst auch hervorragend gesehen.

Zen

Wirklich meditativ wird es in der Zen-Ausführung nicht, denn sie kommt mit ganz schön viel Sound dank des Radios Connect R&Go mit Bluetooth®-Freisprecheinrichtung. Für mehr Flexibilität sorgen der höhenverstellbare Fahrersitz und die geteilt umklappbare Rücksitzbank. Mit den elektrischen Fensterhebern vorn und der manuellen Klimaanlage musst du nie mehr auf ausreichend Frischluft und die richtige Temperatur zu jeder Jahreszeit verzichten.

Intens

Auch ein Kleinstwagen kann Komfort, das beweist der Twingo Intens. Mit elektrisch einstellbaren Außenspiegeln, einer Einparkhilfe hinten und dem Multimedia-System Easy Link mit 7" Touchscreen. Der Tempomat und die Nebelscheinwerfer erhöhen deine Sicherheit und unterstützen dich beim Fahren mit hoher Geschwindigkeit. 

Preise und Angebote

Stöbere durch die Angebote aus mehr als 20 Jahren Twingo auf unserem Mobidrome-Marktplatz.

Preis-Leistungs-Check

Der Twingo ist ein günstiger Kleinstwagen, der dennoch viel zu bieten hat. Für etwas mehr Komfort musst du zwar etwas tiefer in die Tasche greifen, wir finden das Angebot trotzdem ziemlich gut.

Neueste Angebote

Daumen hoch

großzügiges Platzangebot
Design individualisierbar
besonders kleiner Wendekreis und dadurch perfekt für die Stadt
günstiger Einstiegspreis

Daumen runter

kein Dieselmotor erhältlich
hintere Fenster lassen sich nur aufklappen
reagiert empfindlich auf Seitenwind bei höherer Geschwindigkeit

Technische Daten

Klar, der Dreizylindermotor mit seinen 65 beziehungsweise 73 PS ist natürlich laut, aber zumindest ist er so weit vom Fahrer weg, dass sein Rattern nicht allzu sehr stört. Die Produktion der stärksten Variante mit 110 PS wurde mittlerweile eingestellt, aber auch die 93 PS können sich noch sehen lassen. Optional ist auch ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Nur einen Dieselmotor, den sucht man beim Twingo III wieder vergeblich.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
69 - 109 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
9,6 - 14,5 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
151 - 183 km/h
CO2-Ausstoß
CO2-Ausstoß
95 - 132 g/km
Verbrauch (100km)
Verbrauch (100km)
4,2 - 5,8 l
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 359,50 x 164,60 x 155,40 cm
Kofferraum
Kofferraum
188 - 980 l
Leergewicht
Leergewicht
864 - 1.103 kg

Alternativen

Der Heckmotor ist dir ein wenig zu exotisch? Oder du benötigst trotz allem doch ein bisschen mehr Stauraum? Dann schauen wir einfach mal in unserem Fundus nach, welche Alternativen wir für dich finden...

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Modelle A-Z

Twingo-Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
Seit 2014 gibt es den Twingo in dritter Generation. Seit 2019 ist er mit aktuellem Facelift unterwegs und überzeugt durch Design-Feinschliff und neuem Multimediasystem.
Für eine bestmögliche Website-Erfahrung
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Allmobil GmbH. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie in unserer
Alle Cookies aktivieren