Suchen

Tesla Model S

Was den amerikanischen Luxus-Stromer zum mehrjährigen Bestseller macht

4,9
(36)

Tesla Model S Interieur und Exterieur

Die Optik der elektrischen Limousine unterstreicht ihren Premium-Charakter

4,9
(36)

Tesla Model S Ausstattungsoptionen

Standard, Premium oder Komfort - so ist der elektrische Amerikaner ausgestattet

4,9
(36)

Tesla Model S Preise und Angebote

Oberklasse kostet - mit Mobidrome kannst du im Idealfall trotzdem sparen

4,9
(36)

Tesla Model S Bewertungen

So kommt die elektrische Premium-Limousine bei Experten und Fahrern an

4,9
(36)

Tesla Model S Technische Daten

Alles Elektro: die wichtigsten technischen Details zum Elektro-Auto auf einen Blick

4,9
(36)

Tesla Model S Alternativen

Entdecke elektrisierende Alternativen zum US-amerikanischen Luxus-Modell

4,9
(36)

Zusammengefasst

Elektro-Auto, Premium-Limousine, Sportwagen: Tesla vereint all das im Model S, und das bereits seit 2012 recht erfolgreich. Das Flaggschiff des amerikanischen Fahrzeugherstellers überzeugt mit überlegener Reichweite und Beschleunigung. Auch der wegweisende Touchscreen und die Sicherheits-Standards können sich sehen lassen. Mobidrome verrät dir, was den meistverkauften Elektrischen der vergangenen Jahre so einzigartig macht.  

Daumen hoch

meistverkauftes Elektro-Auto der Jahre 2015, 2016 und 2017
Allradantrieb serienmäßig
ausgezeichnetes Beschleunigungsverhalten
regelmäßige Software-Updates über Mobilfunk

Daumen runter

kein Heckscheibenwischer
kurzes Ladekabel

Die Schokoladenseiten

Dank der Spitzenleistung des einzigartigen, voll-elektrischen Tesla Antriebs beschleunigt das Model S von 0 auf 100 km/h in nur 2,7 Sekunden.

Der Tesla S zählt zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse.

Luxus auf vier Rädern erwaret dich mit dem Tesla Model S.

+

Dank der Spitzenleistung des einzigartigen, voll-elektrischen Tesla Antriebs beschleunigt das Model S von 0 auf 100 km/h in nur 2,7 Sekunden.

Der Tesla S zählt zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse.

Luxus auf vier Rädern erwaret dich mit dem Tesla Model S.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 75.500,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Das Model S ist Premium-Sportwagen und Elektro-Limousine in einem - entsprechend hoch ist auch der Preis. Extras sind bei Tesla sehr teuer! 

Exterieur

Seit dem letzten Facelift im Jahr 2016 fährt das amerikanische Elektro-Auto mit neuer Front - ohne den bis dato angetäuschten Kühlergrill. Damit wird es dem neuen kleinen Bruder Modell 3 deutlich ähnlicher. Fünf Lackierungen und 19 oder 21 Zoll große Felgen verleihen dem Model S gegen Aufpreis eine individuelle Note. Das Glasdach gehört serienmäßig dazu - ein Schiebedach kostet wieder extra.

  • eindrucksvolle Frontschürze
  • adaptive LED-Scheinwerfer
  • in die Karosserie integrierte silberne Türgriffe

Ein sehr großes Panorama-Glasdach ermöglicht wunderbare Aussichten aus dem Tesla S.

Der Tesla S ist der erste Schritt in Richtung leistbares autonomes Fahren.

Insgesamt ist der Tesla mit 12 Sensoren und 8 Kameras ausgestattet, um halbautonomes Fahren zu ermöglichen.

+

Ein sehr großes Panorama-Glasdach ermöglicht wunderbare Aussichten aus dem Tesla S.

Der Tesla S ist der erste Schritt in Richtung leistbares autonomes Fahren.

Insgesamt ist der Tesla mit 12 Sensoren und 8 Kameras ausgestattet, um halbautonomes Fahren zu ermöglichen.

Interieur

Den Innenraum zieren Holzdekore - Standard ist dunkles Eschenholz. Kommandozentrale im Inneren der Premium-Limousine ist ein hochauflösender 17-Zoll-Touchscreen. Dieser steuert das Radio, die HD-Rückfahrkamera, das Freisprechsystem, die Klimaanlage oder die Navigation. Außerdem sind Karten, Angaben zum Energieverbrauch und ein Kalender enthalten. 

  • zum Fahrer abgewinkelter 17-Zoll-Touchscreen mit Tag- und Nachtmodus
  • neue Holzdekore für die edle Optik
  • vorderer Kofferraum und elektrische Heckklappe serienmäßig

Luxus auf vier Rädern erwartet dich mit dem Tesla Model S.

Viele Ablagefächer und Verstaumöglichkeiten sind im Tesla S vorzufinden.

Der Tesla S ist in seiner Bedienung einzigartig, da sämtliche Funktionen über das Touchscreen-Displax bedient werden.

+

Luxus auf vier Rädern erwartet dich mit dem Tesla Model S.

Viele Ablagefächer und Verstaumöglichkeiten sind im Tesla S vorzufinden.

Der Tesla S ist in seiner Bedienung einzigartig, da sämtliche Funktionen über das Touchscreen-Displax bedient werden.

Beladung

In der amerikanischen Luxus-Limousine verstaust du deine sieben Sachen nicht nur in einem, sondern gleich in zwei Kofferräumen. Große Verstaufächer in der Mittelkonsole schaffen zusätzlich Platz.

Was passt hinein?

Getestet: Tesla Model S 2016
Personen
Personen
(5)
Kindersitze
Kindersitze
(2)
Abmessungen
Kindersitz: L: 51 cm B: 44 cm H: 63 cm
Getestet
mit Isofix, auf Rückbank, nebeneinander
Billy-Regal
Billy-Regal
Abmessungen
Billy-Regal: L: 202 cm B: 80 cm T: 28 cm
Karton: L: 206 cm B: 29 cm T: 13 cm
Getestet
im Karton, bei umgeklappter Rücksitzlehne
Hinweis
eventuell liegt der Karton auf der Mittelkonsole auf
Fahrrad
Fahrrad
Abmessungen
Fahrrad: L: ca. 190 cm H: ca. 110 cm
Rad: 28 Zoll
Rahmen: 50 cm
Getestet
bei umgeklappter Rücksitzlehne, Vorderrad ausgebaut
Hinweis
eventuell Ausbau vom Sattel oder Lenker notwendig
Getränkekisten
Getränkekisten
(5)
Abmessungen
Kiste: L: 30 cm B: 25 cm H: 30 cm
Getestet
mit 1 Liter Getränkekisten, im Kofferraum
Hinweis
bis zu 5 Kisten wurden getestet
Ski
Ski
(2)
Abmessungen
Ski: L: ca. 175 cm
Getestet
Ski liegend, bei umgeklappter Rücksitzlehne (1/3 oder 2/3)
Hinweis
bis zu 2 Paar Ski wurden getestet
Kinderwagen
Kinderwagen
Abmessungen
Gestell zusammengeklappt L: 90 cm B: 46 cm
Gestell aufgeklappt: L: 104 cm B: 112 cm
Sitz: L: 94 cm B: 41 cm H: 64 cm
Getestet
Gestell zusammengeklappt, im Kofferraum
Hundebox
Hundebox
Abmessungen
Box: B: 93 cm H: 63 cm T: 76 - 103 cm
für Hund/e bis ca. 20 kg
Getestet
Im Kofferraum
(1–9)
=
Wie viel Stück haben Platz
Nein
=
Wir haben trotz Bemühungen leider keinen Platz dafür gefunden
=
hatten wir gerade nicht zum Testen da

Ausstattungen

Dass Elektro-Auto nicht gleich Elektro-Auto ist, beweisen die verschiedenen Ausstattungsoptionen für die amerikanische Oberklasse-Limousine. Mobidrome hat die Highlights für dich zusammengefasst. Zusätzlich zu den Paketen wird folgende Mehrausstattung angeboten:

  • nach hinten gerichtete Kindersitze
  • Autopilot für halb-autonomes Fahren
  • Autopilot-Komplettpaket mit selbstständiger Fahrt

Standard-Ausstattung

Sicherheitsfunktionen für Notbremsungen und das Vermeiden von Kollisionen fahren im elektrischen Amerikaner serienmäßig mit. Zudem kannst du dich über einen automatischen, schlüssellosen Zugang und LED-Ambientebeleuchtung im Innenraum freuen. Beleuchtete Türgriffe, ein Frontkofferraum und die elektrisch öffnende Heckklappe sind weitere Annehmlichkeiten. LED-Scheinwerfer, elektrisch einklappbare, beheizbare Seitenspiegel und beheizbare Vordersitze runden die Serienausstattung ab.

Premium-Paket

Darf es ein bisschen mehr sein? Dann ist das Premium-Paket die richtige Wahl. Dieses beinhaltet das aus der Medizintechnik bekannte HEPA Luftfiltersystem, das den Innenraum des Model S zur bakterienfreien Zone erklärt. Auch das Kaltwetterpaket gehört bei dieser Sonderausstattung dazu.

Auf jeder Fahrt dabei sind:

  • beheizbares Lederlenkrad und beheizbare Sitze vorne und hinten
  • Enteiser für die Scheibenwischer und beheizbare Scheibenwaschdüsen
  • Premium-Soundsystem mit elf Lautsprechern und 8-Zoll-Subwoofer

Komfort-Paket

Für das Plus an Komfort hat Tesla ebenfalls ein attraktives Paket geschnürt. Mit Rückfahrkamera und Navigationssystem bleibst du immer auf dem richtigen Weg. Der Fahrersitz mit Memory-Funktion, Parksensoren, ein Assistent für das Spurhalten und der Totwinkelwarner erleichtern jede Fahrt. Das Internet-Radio spielt stets deine ganz persönlichen Lieblingshits - und dank HomeLink öffnet sich das Garagentor ganz automatisch.

Preise und Angebote

Die Preise für die amerikanische Limousine spielen ganz klar in der oberen Liga! Trotzdem sollst du natürlich nicht zu viel zahlen. Deswegen hat Mobidrome aktuelle Listenpreise und Sonderangebote für den Tesla Model S übersichtlich auf einen Blick - egal, ob Neu- oder Gebrauchtwagen.

Preise und Angebote

Gebrauchtwagen

ab EUR 75.500,-

Neuwagen

-
Preis-Leistungs-Check

Das Model S ist Premium-Sportwagen und Elektro-Limousine in einem - entsprechend hoch ist auch der Preis. Extras sind bei Tesla sehr teuer! 

Neueste Angebote

Daumen hoch

meistverkauftes Elektro-Auto der Jahre 2015, 2016 und 2017
Allradantrieb serienmäßig
ausgezeichnetes Beschleunigungsverhalten
regelmäßige Software-Updates über Mobilfunk

Daumen runter

kein Heckscheibenwischer
kurzes Ladekabel

Technische Daten

Allrad, und das serienmäßig? Die amerikanische Oberklasse-Limousine bietet dir genau das! Dabei ist der Dual Motor Allradantrieb genauso modern wie der Rest der Technik in diesem Tesla. Zwei Motoren sorgen dafür, dass das Drehmoment vorne und hinten separat gesteuert werden kann. Die Steuerung erfolgt außerdem digital, was im Vergleich zur mechanischen Kraftübertragung direkter und präziser ist. Das Ergebnis: beste Zugkraft auf dem Untergrund in jeder Situation.

Das Premium-Modell von Tesla gibt es in drei unterschiedlichen Leistungsstufen:

  • 75D mit 466 Kilometer Reichweite
  • 100D mit 594 Kilometer Reichweite
  • P100D mit 572 Kilometer Reichweite

Tesla Model S P100D mit dem Plus an Beschleunigung: In der sportlichsten Variante schafft es der elektrische Amerikaner dank eines Hochleistungs-Heckmotors in 2,7 Sekunden von 0 auf 100. Das ist rekordverdächtig!

Geladen wird der Akku der Elektro-Limousine entweder an der Haushaltssteckdose - oder aber am stetig wachsenden Netzwerk an Tesla Supercharger-Schnellladestationen.

Technische Daten im Überblick

Motor
Motor
320 - 612 PS
0 - 100 km/h
0 - 100 km/h
2,7 - 5,8 s
Höchstgeschw.
Höchstgeschw.
210 - 250 km/h
Maße (L/B/H)
Maße (L/B/H)
ab 497,00 x 170,00 x 144,50 cm
Kofferraum
Kofferraum
ab 895 l
Leergewicht
Leergewicht
2.100 - 2.108 kg

Alternativen

Die Premium-Limousine übersteigt dein Budget, aber ein Elektrischer soll es schon sein? Dann empfiehlt dir Mobidrome folgende preisgünstigere Alternativen, die genauso elektrisierend sind.

Weiter zu
Optik
Weiter zu
Ausstattung
Weiter zu
Bewertungen
Weiter zu
Technische Daten
Weiter zu
Alternativen
Weiter zu
Auto-Finder

Model S-Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher

Noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher, ob zwei Kindersitze, ein Fahrrad, zwei Paar Ski und ein Hund in das Auto passen? Wir haben die Antworten. Und wenn nicht, helfen wir gerne weiter.
Alle häufigen Fragen Frage stellen

ModellRadar

Nicht sicher, ob es sich um das aktuellste Modell handelt?
Aktuellstes Modell
2012 läutete Tesla mit dem Model S die amerikanische Elektro-Ära ein – 2016 wurde zum letzten Mal an Optik, Ausstattung und Technik gefeilt. Es bleibt spannend, wie es mit der Premium-Variante nach Einführung des kleineren Bruders Model 3 weitergeht.
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER