VW Passat CC

Der VW CC (für Comfort-Coupé) war ein 4,80 Meter langes viertüriges Coupé, das technisch auf dem VW Passat basierte. 2008 feierte es denn auch als VW Passat CC seine Premiere, seit der Modellpflege im Jahr 2012 lautete sein Name nur noch VW CC. Im Vergleich zum Passat ist der CC etwas länger, breiter und flacher, er verfügt über rahmenlose Seitenscheiben und eine flach abfallende Dachlinie. Bemerkenswert war die gute Serienausstattung, erhältlich war außerdem ein adaptives Fahrwerk. Dieses kann zwischen komfortabel und sportlich vorgewählt werden. Die Motorenpalette umfasste Diesel und Benziner zwischen 140 und 211 PS. Automatikgetriebe waren für alle Motorisierungen verfügbar, Allradantrieb für einige Varianten. Die Produktion des VW CC wurde 2016 eingestellt, sein Nachfolger VW Arteon wurde im Frühjahr 2017 präsentiert.

... weiterlesen weniger anzeigen
Fahrerprofil einblendenausblenden

VW Passat CC Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER