VW Sharan

Der VW Sharan ist ein Großraum-Van, der seit 1995 auf dem Markt ist. Die erste Generation war eine Gemeinschaftsproduktion mit Ford – VW Sharan, SEAT Alhambra und Ford Galaxy waren nahezu baugleich. Die Bauzeit von 1995 bis 2010 (mit einem nicht allzu tiefgreifenden Facelift 2005) war für aktuelle Modellzyklen außergewöhnlich lang. Das aktuelle Modell ist nur noch mit dem SEAT Alhambra verwandt. Im Vergleich ist es etwas teurer, bietet aber die bessere Grundausstattung. Als einer der letzten echten Familien-Vans misst der Sharan 4,85 Meter und verfügt seit dem Modellwechsel im Jahr 2010 über hintere Schiebetüren. Er ist extrem geräumig, sehr übersichtlich und auf Wunsch auch mit sieben Sitzen zu haben. Eine technische Überarbeitung 2016 brachte Smartphone-Anbindung, LED-Beleuchtung und einige Assistenzsysteme mit sich. Schon länger gibt es den VW Sharan mit adaptiver Fahrwerksregelung, aktivem Einpark-Assistenten und schlüssellosem Zugang. Die große Motorenpalette reicht vom sparsamen 115-PS-Diesel, bis zum kraftvollen 220-PS-Benziner. Automatikgetriebe und sogar Allradantrieb sind optional erhältlich.

... weiterlesen weniger anzeigen
Fahrerprofil einblendenausblenden

VW Sharan Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER