Alfa Romeo MiTo

Der Alfa Romeo MiTo fällt als kleinster Alfa durch seine markanten Scheinwerfer und Rücklichter sowie den schmalen Kühlergrill sofort auf. Wie seine größeren Brüder ist der seit 2008 gebaute Dreitürer dynamisch gezeichnet, begehrenswertes Design genießt hierbei den Vorzug vor großem Raumvolumen. Mit seiner Länge von 4,06 Metern ist er ein typischer Kleinwagen. Der Name MiTo setzt sich aus den Alfa-Standorten Milano (Mailand) und Torino (Turin) zusammen, außerdem heißt er auf Italienisch Mythos. Der ungewöhnlichste Motor des sehr agilen und sportlich fahrbaren Alfa Romeo MiTo ist ein Zweizylinder-Turbobenziner mit 105 PS, daneben gibt es Vierzylinder-Benziner und -Diesel mit einer Leistungsspanne von 78 bis 140 PS. Eine Doppelkupplungs-Automatik ist nur für den stärksten Motor erhältlich. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt der MiTo das Maximum von fünf Sternen.

... weiterlesen weniger anzeigen
Fahrerprofil einblendenausblenden

Alfa Romeo MiTo Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER