BMW i8

Mit dem BMW i8 gehen die Bayern seit 2013 einen ganz neuen Weg: Optisch ein Supersportwagen mit schräg nach oben öffnenden Scherentüren, hat der i8 keinen großvolumigen Motor an Bord, sondern einen kleinen Dreizylinder-Benziner. Der bringt es aber auf 231 PS und treibt die Hinterräder an. Entscheidend zu Hilfe kommt ihm ein 131 PS starker Elektromotor, der die Vorderräder antreibt. Die Systemleistung beträgt 362 PS, weshalb der i8 für den Sprint von 0 auf 100 km/h nur knapp über vier Sekunden benötigt. Die Batterie des Elektromotors erlaubt eine rein elektrische Reichweite von bis zu 37 Kilometern. Die Karosserie besteht zur Gewichtssenkung aus kohlefaser-verstärktem Kunststoff, außerdem ist sie extrem strömungsgünstig – beides Maßnahmen, die einen geringen Verbrauch fördern. Der auch in Kurven sehr agile BMW i8 ist mit vielen Luxus-Extras erhältlich, unter anderem mit Laserlicht, das die Straße bis zu 600 Meter weit ausleuchten kann.

... weiterlesen weniger anzeigen
Fahrerprofil einblendenausblenden

BMW i8 Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER