Chevrolet Corvette

Die Chevrolet Corvette gilt als „True American Sportscar“, als jener US-Sportwagen, der in Sachen Fahrdynamik auch mit internationalem Top-Konkurrenz mithalten kann. Seit 1953 wird sie in bereits siebenter Generation hergestellt. Ihre Karosserie besteht aus durchgefärbtem Kunststoff, der auf einem Metallrahmen angebracht ist, sie bietet zwei Personen bequem Platz, die im flachen Kofferraum auch halbwegs Gepäck unterbringen können. Ansonsten beschreibt man sie am besten mit: „flach, breit, hart, schnell“. Die aktuelle Generation C7 Stingray existiert seit 2013. Wie traditionell üblich, vertraut sie auf einen 6,4 Liter großen V8-Saugmotor, diesmal mit 455 PS. Seit 2015 wird eine Achtgang-Automatik serienmäßig verbaut. Anders bei der Übervariante Z06: Bei ihr bringt es der V8 dank Kompressor-Aufladung auf heftige 659 PS, sie ist neben der Automatik-Version auch mit Handschaltung zu haben. Mit Sportpaket – „Magnetic-Ride“-Fahrwerk, Keramik-Bremsen, Aerodynamik-Teilen und Semislick-Reifen – mutiert sie zum Pistenschreck, an dem sich auf der Rennstrecke selbst doppelt so teure Konkurrenten die Zähne ausbeißen. Die Chevrolet Corvette Grand Sport vereint neuerdings den Motor der Stingray (nur leicht auf 466 PS gesteigert) mit den Fahrwerks- und Aerodynamik-Komponenten der Z06, auch sie ist auf Wunsch mit Handschalt-Getriebe erhältlich.

... weiterlesen weniger anzeigen
Fahrerprofil einblendenausblenden

Chevrolet Corvette Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER