Dacia

1952 zunächst als rumänischer LKW-Zulieferbetrieb errichtet und mit Unterstützung des französischen Fahrzeugherstellers Renault zu einem Automobilwerk ausgebaut, firmiert das Werk seitdem beim Autohersteller Uzina de Autoturisme Pitești unter dem Namen Dacia. Das Unternehmen, das der Philosophie „Mehr Wichtiges, weniger unnötige Extras“ folgt, wurde vor allem durch den „Dacia 1300“ als „Volkswagen“ Rumäniens bekannt und kann seit 2004, mit dem Low Cost Fahrzeug „Logan“, welches alle vergleichbaren Fahrzeuge dieser Größenklasse in Westeuropa preislich unterbietet, eine bis heute anhaltende rasante Erfolgsgeschichte vorweisen.

... weiterlesen weniger anzeigen
Fahrerprofil einblendenausblenden

Dacia Fahrer sind eher ...

Männer
Frauen
Stadtbewohner
Landbewohner
Sportlich
Spritsparer
Autofans
Pragmatiker
Wenigfahrer
Vielfahrer
Alleinfahrer
Familien-Kutscher
Mobidrome verwendet Cookies.
Durch die Nutzung von Mobidrome stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos findest du
OK & WEITER