Was Autohändlern wirklich hilft: Marktanalyse in Sekunden
Zum Cockpit für Händler
Suchen
Kaufen

Die besten Autos unter 20.000 Euro

Ob gediegene Limousine oder sportlicher SUV – hast du ein Budget bis 20.000 Euro für den nächsten Autokauf zur Verfügung, stehst du vor einer großen Auswahl an Fahrzeugmodellen. Mit ein wenig Glück findest du in dieser Preiskategorie sogar Modelle mit einer umfangreichen Ausstattung. Wir wollen dir die Qual der Wahl ein wenig erleichtern und stellen dir unsere Favoriten vor.

Wer viel Wert auf eine gewisse Komfortausstattung legt und in einem Auto mehr sieht als ein bloßes Transportmittel, wird in der Preiskategorie bis 20.000 Euro ganz bestimmt fündig werden. Das können leistungsstarke Modelle mit Allradantrieb sein, Autos prestigeträchtiger Hersteller oder top ausgestattete Fahrzeuge günstigerer Marken. Soll es ein Neuwagen sein, solltest du dich auf Marken wie Skoda, KIA oder Nissan konzentrieren. Hier findest du nicht nur Kleinwagen, sondern auch kompakte SUVs, die dein Budget nicht übersteigen. Wer es exklusiver möchte und trotzdem nicht mehr ausgeben kann, dem bleibt nur die Suche auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Dieser hat in Sachen VW, Audi, BMW und Mercedes allerdings ohnehin einiges zu bieten!

 

Darauf solltest du beim Kauf achten

Überlege dir zuerst, wo deine Prioritäten sind. Ist es der Kilometerstand? Muss es unbedingt diese eine Marke sein oder bist du da eher flexibel? Welche Ausstattungsmerkmale muss dein neues Auto auf jeden Fall mitbringen und worauf könntest du auch gut verzichten? Wie viel Platz brauchst du im Alltag in einem Fahrzeug?

Kennst du die Antworten auf all diese Fragen, kannst du bereits viel gezielter auf die Suche nach deinem perfekten Kandidaten gehen. Es empfiehlt sich, stets mehrere Autos genauer unter die Lupe zu nehmen und Probe zu fahren. So entwickelst du ein Gefühl dafür, was dir gefällt und wie sich dein Favorit im Vergleich zu anderen auf der Straße anfühlt.

 

Neuwagen für unter 20.000 Euro

Die Liste der Neuwagen, die weniger als 20.000 Euro kosten, ist ganz schön lang. Wir wollen dir deshalb ein bisschen Arbeit abnehmen und stellen dir unsere Favoriten aus allen Fahrzeugklassen vor.

Als einer der beliebtesten Kleinwagen auf europäischen Straßen darf er natürlich auch bei uns nicht fehlen: Der VW Polo. Mit 20.000 Euro bekommst du ihn sogar schon mit Automatik oder anderen Features, die für mehr Fahrvergnügen sorgen. Auch beim Skoda Fabia als Kombivariante kannst du noch so Einiges an Ausstattung hinzufügen und liegst immer noch in deinem finanziellen Rahmen. Ganz knapp könnte es mit dem Kamiq auch der kleinste SUV aus dem Hause Skoda werden, der sich selbst in seiner günstigsten Ausstattungsvariante keinesfalls verstecken muss. KIA bietet gleich fünf Modelle unter 20.000 Euro an: vom Klein- über Kompaktwagen bis zum praktischen Crossover-SUV.

Liebhaber von Premiummarken und top ausgestatteter Modelle müssen aber auch nicht ganz enttäuscht sein, denn für 20.000 finden sich auf jeden Fall großartige Jahres- und Vorführwagen der kleineren Modelle.

 

Gebrauchtwagen für unter 20.000 Euro

Wer beim Kilometerstand nicht gleich vor einer sechsstelligen Zahl zurückschreckt, kann bald ein Auto wie den BMW X1 oder den Audi A5 sein Eigentum nennen. Für alle, die das Risiko einer starken Materialabnutzung nicht gern eingehen wollen, bleiben immerhin noch Modelle wie die Mercedes A-Klasse, der BMW 1er oder ein gut ausgestatteter VW Golf. Soll es größer sein, gibt es für weniger als 20.000 Euro auch den VW Amtrak oder den Mazda CX-3.

Das könnte dich auch interessieren

Themen

Neue Artikel

Für eine bestmögliche Website-Erfahrung
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Allmobil GmbH. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie in unserer
Alle Cookies aktivieren